eFootball

Football Manager 2021 nun auch auf der Switch erhältlich

Touch-Version im Nintendo eShop

Football Manager 2021 nun auch auf der Switch erhältlich

Auch die Switch-Version des FM 21 ist seit dieser Woche auf dem Markt.

Auch die Switch-Version des FM 21 ist seit dieser Woche auf dem Markt. Sports Interactive

Rund drei Wochen nach dem Release des Football Manager 2021 für den PC kommen nun auch die Spieler an der Nintendo Switch in den Genuss der Fußball-Manager-Simulation. Die mobile Version des FM 21, die auch in diesem Jahr als Touch-Variante betitelt ist, findet sich ab sofort im Nintendo eShop und kostet 39,99 Euro.

Bei der Touch-Edition handelt es sich um eine abgespeckte Variante der PC-Version, die mit Anpassungen hinsichtlich der Steuerung und der Benutzeroberfläche für mobile Endgeräte optimiert ist. Entwickler Sports Interactive verzichtet hierbei auf einige Details, die den FM 21 zur komplexesten, aber auch zeitintensivsten Simulation auf dem Markt machen, um die Geschwindigkeit des Spielerlebnisses zu erhöhen.

Die Fans der Touch-Version können sich etwa auf Transfers sowie Talentförderung konzentrieren und zahlreiche weitere Aufgaben den Assistenten überlassen. Selbst die Spieltage können mit einem Sofortergebnis-Feature beschleunigt werden, um den Spielfortschritt noch schneller voranzutreiben.

Die Neuerungen des aktuellen Ablegers der Fußball-Manager-Simulation gegenüber dem Vorgänger sind aber natürlich auch in der Touch-Version enthalten. Neben dem überarbeiteten Kommunikationssystem, das mehr Interaktionsmöglichkeiten mit den Profis beinhaltet, handelt es sich dabei in erster Linie um einen verbesserten Statistikteil und eine optimierte Grafik. Auch in der Switch-Version hat der Spieler Zugriff auf mehr als 500.000 echte Fußballer, Manager und Mitarbeiter sowie auf 117 Ligen aus 52 Nationen.

Alles aus der Welt des eSport und des Gaming findet ihr bei EarlyGame

Patrick Wichmann