eFootball

Football Manager 2021 neu im Google Play Pass

Mobile Ausgabe als Teil des Abo-Services

Football Manager 2021 neu im Google Play Pass

Football Manager 2021 Mobile findet Einzug in den Google Play Pass.

Football Manager 2021 Mobile findet Einzug in den Google Play Pass. Sports Interactive

Der Football Manager 2021 reiht sich damit in einer Auswahl von Spieletiteln wie Stardew Valley, Sonic the Hedgehog und Terraria ein, die im Google Play Pass zuvor bereits zur Verfügung standen. Statt einer einmaligen Zahlung für einzelne Apps werden bei dem Abonnement-Dienst fortlaufende Gebühren fällig. Als Kostenpunkt sind monatliche 4,99 Euro veranschlagt, im Jahresabo kostet der Service noch 29,99 Euro. Dafür gibt es innerhalb der App keinerlei Werbung oder zusätzliche In-App-Käufe im Angebot, jegliche In-App-Inhalte sind bereits verfügbar. "Das bedeutet, dass du vom Anfang deiner ersten Karriere an in FM21 Mobile Zugriff auf den Spieleditor und das spannende internationale Management hast", schreiben die Entwickler in der offiziellen Mitteilung zur Aufnahme des FM 21.

Naturgemäß stellt sich die Frage, ob der Football Manager auch für das Apple-Pendant vertreten sein wird. Die Frage eines Twitter-Nutzers nach einer Integration in Apple Arcade verneinten die Entwickler jedoch vorerst. Mit dem FM 21 erhalten die Google Play Pass-Abonnenten den Zugang zur größten mobilen Spielerdatenbank überhaupt, 60 verschiedene Ligen aus den 24 größten Fußballnationen sind vertreten.

Alles aus der Welt des eSport und des Gaming findet ihr bei EarlyGame

Lars Becker