Nationalelf

Flicks Torhüter-Rangfolge mit zwei Außenseitern

Leno überholt, aber "noch Thema"

Flicks Torhüter-Rangfolge mit zwei Außenseitern

Bilden gegen Ungarn und England Deutschlands Torhüter-Trio: Kevin Trapp, Oliver Baumann und Marc-André ter Stegen (v.li.).

Bilden gegen Ungarn und England Deutschlands Torhüter-Trio: Kevin Trapp, Oliver Baumann und Marc-André ter Stegen (v.li.). picture alliance/dpa

Die Frage, wer den erkrankten Manuel Neuer (36) an diesem Freitag (20.45 Uhr, LIVE! bei kicker) gegen Ungarn im Tor vertritt, stellte sich nicht: Marc-André ter Stegen (30) ist nicht nur aktuell, sondern auch mit Blick auf die WM die klare Nummer 2 im Keeper-Ranking von Bundestrainer Hansi Flick. Doch wie sieht es dahinter aus?

Im vergangenen Herbst noch war Bernd Leno (30) als zweiter Ersatzmann hinter Neuer und ter Stegen dabei, doch seitdem haben sich die Karten neu gemischt. Während Leno bei Arsenal seinen Stammplatz verlor und erst jetzt nach seinem Sommerwechsel zu Premier-League-Aufsteiger FC Fulham wieder regelmäßig spielt, sind Kevin Trapp (32) und Oliver Baumann (32) mit starken Leistungen in ihren Klubs an ihm vorbeigezogen.

Trapp wurde für die abschließenden beiden Nations-League-Spiele als Nummer 3 nominiert, Baumann hinzugeholt, als Neuer abreisen musste. "Kevin hat eine herausragende Saison gespielt und auch eine Entwicklung gemacht nach dem Oktober, als er nicht dabei war", sagt Flick. "Ähnlich ist es bei Oliver auch."

Flick hebt Trapps und Baumanns Einstellung hervor

Schon im Juni hätten es der Frankfurter und der Hoffenheimer - auch ohne Einsatz - "hervorragend gemacht. Die Art und Weise, wie sie der Mannschaft einen positiven Impuls geben, ist klasse. Im Training immer an die Grenze zu gehen, auch wenn ich weiß, ich spiele nicht, ist einfach eine professionelle Einstellung", lobt der Bundestrainer. Das wolle er "hervorgeheben".

Und Leno? "Er ist immer noch ein Thema bei uns", betont Flick. "Wir haben mit ihm gesprochen. Er hatte jetzt den Wechsel zu Fulham. Für ihn ist es wichtig, dass er da in den Rhythmus kommt." Wie Baumann ist Leno rund zwei Monate vor dem Start in Katar aber nur Außenseiter auf ein WM-Ticket.

jpe

Werner: "Wir sind ein Team geworden"

alle Videos in der Übersicht