Regionalliga

"Flexibel und ballsicher": Ilhan kehrt nach Bahlingen zurück

Fünfter Neuzugang für die kommenden Saison

"Flexibel, dynamisch und sehr ballsicher": Ilhan kehrt zum Bahlinger SC zurück

Bleibt in der Regionalliga Südwest: Serhat Ilhan.

Bleibt in der Regionalliga Südwest: Serhat Ilhan. IMAGO/Beautiful Sports

"Serhat ist in der Offensive flexibel einsetzbar, dynamisch und sehr ballsicher. Er kann seine Mitspieler in Szene setzen und passt auch menschlich hervorragend zu uns", stellt der Sportliche Leiter Bernhard Wiesler Ilhan in der Pressemitteilung vor.

Für den BSC absolvierte der Mittelfeldspieler zwischen 2015 und 2019 bereits 21 Regionalliga- und 68 Oberligaspiele und erzielte dabei insgesamt 20 Tore. In den vergangenen Jahren etablierte sich Ilhan bei Steinbach Haiger, dem Tabellenvierten der zurückliegenden Saison, als Stammspieler. Der 25-Jährige wurde beim SC Freiburg und dem 1. FC Heidenheim ausgebildet.

"Es ist schön, wieder ein Teil der BSC-Familie zu sein. Ich freue mich auf die neue Herausforderung, in die ich meine Erfahrung einbringen möchte, um gemeinsam weitere Erfolge für den BSC zu erzielen", so Ilhan, der nach drei Jahren bei Steinbach Haiger zum BSC zurückkehrt.

Nach Sandro Rautenberg, Fabio Kinas, Laurin Tost und Kolja Herrmann ist Ilhan der fünfte Neuzugang des BSC.

kon

Beck, Hobsch, Engelmann & Co.: Die Top-Torjäger in den Regionalligen