2. Bundesliga

Fix: HSV verpflichtet Flügelflitzer Dompé

"Ermöglicht in der Offensive größere Flexibilität"

Fix: HSV verpflichtet Flügelflitzer Dompé

Streift sich ab sofort das HSV-Trikot über: Jean-Luc Dompé.

Streift sich ab sofort das HSV-Trikot über: Jean-Luc Dompé. IMAGO/Belga

Am Mittwoch hatte Dompé erfolgreich den Medizincheck absolviert, am Donnerstag folgte die Vertragsunterschrift. Jonas Boldt freut sich über den gelungenen Transfer. "Jean-Luc verkörpert mit seiner Schnelligkeit und seiner Qualität im Eins-gegen-eins die Attribute, die wir in unserer aktuellen Kaderplanung gesucht haben", wird der HSV-Vorstand auf der vereinseigenen Website zitiert. "Er passt ideal in unser System und in unser Team und ermöglicht uns in der Offensive eine größere Flexibilität."

Dompé machte beim belgischen Erstligisten Zulte Waregem, für den er vorwiegend auf dem linken offensiven Flügel auflief, in insgesamt 73 Pflichtspielen mit acht Toren und 21 Asssists auf sich aufmerksam. 

"Ich möchte natürlich schnellstmöglich auf dem Platz stehen und der Mannschaft mit meinem Tempo und meinen Dribblings helfen, möglichst viele Spiele zu gewinnen", sagt Dompé, der sich seinen neuen Mannschaftskollegen bereits vorgestellt hat und beim HSV die Rückennummer 27 erhalten wird.

kicker Wochenendrückblick vom 2.10.2022
02. Oktober 202204:51 Minuten

kicker Wochenendrückblick vom 2.10.2022

Bayern München siegt und klettert in der Tabelle, Manchester City zerlegt Stadtrivale United, THW Kiel stürmt an die Tabellenspitze

weitere Podcasts

Fit jedenfalls dürfte der Flügelflitzer sein: In der laufenden Spielzeit absolvierte er alle vier Saisonspiele bei Waregem von Beginn an und kann somit ohne Rückstand direkt ins Mannschaftstraining der Hamburger einsteigen.

jch

Thumbnail Kicker

Warnbeispiele HSV und Hertha: Sind Investoren eher Gefahr als Chance?

alle Videos in der Übersicht