Nord

Ex-Profi Yilmaz soll den VfV 06 Hildesheim verstärken

Ex-Profi hat bereits mittrainiert

Finanzierungsplan vor dem Abschluss: Yilmaz soll den VfV 06 Hildesheim verstärken

Dürfte in Kürze bei Hildesheim dazustoßen: Erhan Yilmaz (rechts; hier in einem Testspiel gegen RB Leipzig) hat für Viktoria Berlin neunmal 3. Liga gespielt.

Dürfte in Kürze bei Hildesheim dazustoßen: Erhan Yilmaz (rechts; hier in einem Testspiel gegen RB Leipzig) hat für Viktoria Berlin neunmal 3. Liga gespielt. imago images/Picture Point LE

Mehr zur Regionalliga Nord

Die Absage des Heimspiels des VfV 06 Hildesheim gegen Teutonia Ottensen war unausweichlich. Der Rasen im Friedrich-Ebert-Stadion war ohnehin schon sehr tief. Dann kam noch leichter Schneefall hinzu. Am Samstag sagte die Platzkommission, die Partie ab.

In der vergangenen Woche hatten die Verantwortlichen des VfV 06 die aktuelle Situation besprochen. Zufrieden sind sie in Hildesheim natürlich nicht. Nach einem starken Saisonstart konnte die Mannschaft zuletzt nur einen Sieg in 13 Spielen verzeichnen. Der Absturz auf Platz 16 ist die logische Folge. Zwar ist der sichere 13. Tabellenplatz in Sichtweite, die Formkurve der Hildesheimer zeigte aber nach unten.

Zu viele Ausfälle

Trainer Markus Unger, Teammanager Oliver Jonas, Präsident Michael Salge und Vorsitzender Achim Balkhoff tauschten sich am Dienstag vor einer Woche intensiv aus. Eine Trainerdiskussion - wie viele vermuteten - gab es dabei nicht. Viel mehr sind sich alle Beteiligten einig, den Kader noch einmal zu verstärken. Die Langzeitausfälle von Jane Zlatkov und Hassan El-Saleh konnte die Mannschaft am Anfang noch kompensieren. Als dann aber auch noch Leistungsträger wie Yannik Schulze ausfielen, war das schlicht zu viel.

Die Hildesheimer sind auf der Suche nach einem erfahrenen Offensivspieler. Ihr Interesse haben sie bei Erhan Yilmaz hinterlegt. Neben neun Drittligaeinsätzen und genauso vielen Regionalliga-Nordost-Partien für Viktoria Berlin hat der 28-Jährige auch schon in zwei weiteren Regionalliga-Staffeln gespielt: Für den TSV Havelse im Norden sowie für die Sportfreunde Lotte im Westen.

Der vereinslose Ex-Profi lebt in Hannover und hat auch schon bei den Hildesheimern mittrainiert. Nach kicker-Informationen könnte in der kommenden Woche Vollzug gemeldet werden. Ein Finanzierungsplan für Yilmaz soll zeitnah stehen.

Stephan Gaube

Die Trainer in der Regionalliga Nord