FIFA

FIFAe Nations Cup 2022: Deutschland im Achtelfinale

DFB-Team strauchelt, findet aber in die Spur

FIFAe Nations Cup 2022: Deutschland im Achtelfinale

Überraschend viel Missmut: Deutschland unter den Top 16.

Überraschend viel Missmut: Deutschland unter den Top 16. FIFA via Getty Images

Mit zehn Punkten aus der Hinrunde erarbeitete sich das DFBe-Team am Dienstag eine gute Ausgangslage. Vor dem Start der Rückrunde standen Weltmeister Gültekin und Teampartner Mustafa 'xMusti19' Cankal auf Rang eins. Doch sie sollten es nochmal spannend machen, denn: Der Start in Tag zwei glückte nicht.

Ihr Auftaktmatch verlor Deutschland mit 0:1 gegen die Vereinigten Arabischen Emirate (VAE). Ein Déjà-Vu - unterlag das DFB-Tross am Dienstag ebenfalls mit 0:1 gegen die VAE. Im Gegensatz zur Hinrunde, strauchelte Deutschland weiter. Mit 0:2 gegen Japan zurückliegend, mühten sich die Deutschen noch zu einem 2:2 - wurden in der Tabelle aber weiter nach unten gereicht. 

Achterbahnfahrt der Gefühle

Auch wenn das Remis immens wichtig war, denn dadurch blieb Japan fünf Zähler hinter den auf Rang vier stehenden Deutschen, machte die Spielweise Deutschlands wenig Mut. Kaum Ideen, zu viele Fehler und lethargische Körpersprache. Im dritten Spiel gegen Peru, schien der Negativtrend anzuhalten.

0:1 zurückliegend, nutzten aber Gültekin und Cankal die Fehler der Gegner aus und drehten die Partie - erhöhten sogar auf 3:1. Kurz vor Ende verkürzte Peru noch auf 2:3, doch dreißig Sekunden vor Ablauf der Nachspielzeit war schlicht zu spät. Mit diesem Sieg und der gleichzeitigen Niederlage Japans war die Qualifikation für das Achtelfinale geschafft.

Das gab dem DFBe-Team Schub. Gegen den zwischenzeitlichen Tabellenführer Schweden gingen sie mit 2:1 als Sieger vom virtuellen Platz, im letzten Spiel folgte ein 1:1 gegen Frankreich. Damit belegte Deutschland sogar Platz eins in der Tabelle.

VAE mit Aufholjagd - Deutschland mit Derby

Den Deutschen folgen Schweden, Frankreich und die VAE ins Achtelfinale. Die Emirate waren am Dienstag noch auf Rang fünf, katapultierten sich dank einer Siegesserie sogar vor der letzten Runde an die Tabellenspitze. Erst im letzten Durchgang riss die Serie, Schweden gewann mit 2:1. Grundstein für Deutschlands Tabellenführung, die, wie beschrieben, gegen Frankreich ein Remis holten.

In Gruppe C qualifizierten sich Mexiko, Polen, die Niederlande und Italien für die K.-o.-Runde. Während Indien ohne weiteren Sieg keine Rolle mehr für das Achtelfinale spielte, versuchte Marokko eine Aufholjagd zu starten. Mit einem Punkt aus der Hinrunde war die Aufgabe aber zu groß. So blieben die Siege gegen die Niederlande oder Italien lediglich ein Achtungserfolg.

Für das deutsche Team geht es am Freitag ab 13:00 Uhr damit ins Derby gegen Italien. Zuvor spielt Dänemark mit Leipzig-Profi Anders 'Anders' Vejrgang gegen Israel.

Sven Grunwald

Thema

FIFAe Weltmeisterschaften 2022

zum Thema
  • Die Weltmeisterschaften sind in vollem Gange. Alle Artikel und Videos zu World Cup, Klub WM und Nations WM findet ihr hier.