eFootball

FIFA 20: Neue Man of the Match-Karten für Kimmich und Sancho

Fünf Bundesliga-Spieler werden ausgezeichnet

FIFA 20: Neue Man of the Match-Karten für Kimmich und Sancho

Die Spieltage 28 und 29 bescherten fünf Bundesliga-Profis neue Spezialkarten in FIFA 20. EA SPORTS/Bundesliga

Anhand dieser beider Namen wird sofort offenkundig, dass sich der Entwickler bei seiner Bewertung nicht nur auf den 29. Spieltag fokussiert hat. Während Sancho am vergangenen Wochenende beim Dortmunder 6:1 in Paderborn mit einem lupenreinen Hattrick in der zweiten Hälfte glänzte, steuerte Kimmich dem 5:0-Erfolg des FC Bayern München gegen Fortuna Düsseldorf nämlich "nur" eine Vorlage bei. Zum Matchwinner avancierte der deutsche Nationalspieler hingegen vier Tage zuvor beim Gipfeltreffen gegen den BVB: Kimmich erzielte kurz vor der Pause per sehenswertem Heber von der Strafraumkante den 1:0-Siegtreffer - und sorgte wohl für die Vorentscheidung im Meisterrennen. Eine Gesamtbewertung von 89 ist der Lohn für sein Kabinettstückchen, Sancho wurde mit 88 Punkten versehen.

Der Verhinderung von Gegentoren hat sich wiederum Freiburgs Schlussmann Alexander Schwolow verschrieben, beim 3:3 gegen Eintracht Frankfurt gelang ihm das nicht immer. Angesichts der 34 Torschüsse der Hessen war Schwolow dennoch der überragende Mann auf dem Platz, seine Spezialkarte trumpft mit einem Overall-Rating von 86 Punkten auf. Maximilian Arnold (82) machte beim überraschend deutlichen 4:1 seines VfL Wolfsburg gegen Bayer 04 Leverkusen den Unterschied aus, der Mittelfeldmann verzeichnete einen Treffer und zwei Vorlagen. Die umgekehrte Ausbeute erarbeitete sich Christoph Baumgartner (73) beim 3:1-Erfolg gegen den 1. FC Köln, der den ersten Sieg der TSG 1899 Hoffenheim seit Anfang Februar bedeutete.

Drei weitere Man of the Match-Karten wurden an Marlos (84) von Schachtar Donezk, Dominik Szoboszlai (80) von Red Bull Salzburg und Ales Cernak (79) von Viktoria Pilsen vergeben. Die Vielfalt steigt mit jeder neuen Liga, die den Restart nach der Corona-Pause vollzieht - in absehbarer Zukunft könnte EA auch das Team of the Week zurückbringen.

Niklas Aßfalg

Elegant über die Gegner hinweg

FIFA 20: So geht der Drag Back Sombrero

alle Videos in der Übersicht