Mehr eSport

Ferrari Esports Series startet in zweite Saison

Traditionsrennstall sucht Nachwuchsfahrer für eSports-Team

Ferrari Esports Series startet in zweite Saison

Ferraris Sim-Racing-Serie startet in zweite Saison.

Ferraris Sim-Racing-Serie startet in zweite Saison. Ferrari

Im April fällt der Startschuss zur 2. Saison der Ferrari Esports Series. Bereits die Premierensaison der hauseigenen Sim-Racing-Serie im Rennspiel Assetto Corsa war ein voller Erfolg für den italienischen Automobilhersteller. Knapp 20.000 Sim-Racing-Fans kämpften im vergangenen Jahr um einen Platz im Ferrari Driver Academy-Team, dem auch die beiden F1 Esports-Series Piloten uns mehrfachen Weltmeister David Tonizza und Brandon Leigh angehören. Am Ende konnte sich der 21-jährige Italiener Giovanni de Salvo in einem spannenden Finale zum Sieger krönen.

Ferrari Esports Series 2021 mit einigen Neuerungen

Im April 2021 geht die Meisterschaft in die zweite Runde, abermals kommt dabei die Simulation Assetto Corsa auf dem PC zum Einsatz. Gefahren wird in vier realen Ferrari-Boliden, darunter zwei exklusive Rennwagen, die exklusiv Teilnehmern der Serie zur Verfügung gestellt werden: der Ferrari 488 Challenge Evo und der brandneue Ferrari 488 GT3 Evo. Die Anmeldungen zur Ferrari Esports Series sind bereits gestartet. In vier Hotlap-Sessions werden die Teilnehmer der Qualifikationsrennen vom 5. April bis Ende Juli ermittelt, in denen die besten 48 Fahrer in den Hauptwettbewerb einziehen. Mitte Dezember ermitteln die 24 besten Fahrer dann im Grand Final den Sieger.

Im Rahmen der Livestreams erhalten registrierte Spieler die Chance, exklusive Preise zu gewinnen. Wer hingegen lieber am Designtisch werkelt, erhält beim exklusiven Car Livery Contest die Möglichkeit dazu: Teilnehmer erhalten über eine eigens dafür eingerichtete Website die Chance, Lackierungen für die vier Boliden zu erstellen und einzureichen. Die besten Lackierungen werden von der Community ausgewählt, das Siegerdesign wird offiziell in das Spiel integriert und bei den Rennen der Ferrari Esports Series Saison zum Einsatz kommen.

Weitere Racing-News und alles aus der Welt des Esports und Gamings gibt es auf EarlyGame und dem EarlyGame YouTube-Kanal

Philipp Briel