17:17 - 17. Spielminute

Gelbe Karte (Fenerbahce)
Yandas
Fenerbahce

17:28 - 28. Spielminute

Gelbe Karte (Galatasaray)
Saracchi
Galatasaray

18:15 - 54. Spielminute

Tor 0:1
Mostafa Mohamed

Galatasaray

18:24 - 63. Spielminute

Spielerwechsel (Fenerbahce)
Özil
für Yandas
Fenerbahce

18:24 - 63. Spielminute

Spielerwechsel (Fenerbahce)
Cissé
für E. Valencia
Fenerbahce

18:38 - 77. Spielminute

Spielerwechsel (Fenerbahce)
Gümüs
für Samatta
Fenerbahce

18:39 - 78. Spielminute

Spielerwechsel (Galatasaray)
Babel
für Arda Turan
Galatasaray

18:38 - 78. Spielminute

Spielerwechsel (Galatasaray)
Akturkoglu
für Onyekuru
Galatasaray

18:42 - 81. Spielminute

Gelbe Karte (Galatasaray)
Linnes
Galatasaray

18:43 - 82. Spielminute

Spielerwechsel (Galatasaray)
Yedlin
für Linnes
Galatasaray

18:47 - 86. Spielminute

Spielerwechsel (Galatasaray)
Etebo
für Kilinc
Galatasaray

18:48 - 87. Spielminute

Spielerwechsel (Galatasaray)
Tasdemir
für Saracchi
Galatasaray

19:00 - 90. + 9 Spielminute

Gelbe Karte (Fenerbahce)
Caner
Fenerbahce

FEN

GAL

SPORTOTO SüperLig

Fenerbahce verliert Topspiel und Tabellenspitze - Özil eingewechselt

Derby in der SüperLig

Fenerbahce verliert Topspiel und Tabellenspitze - Özil eingewechselt

Konnte die Niederlage nicht verhindern: Mesut Özil.

Konnte die Niederlage nicht verhindern: Mesut Özil. picture alliance

Özil saß wie schon bei seinem Debüt in Antakya (2:1) zunächst auf der Bank. Als der Weltmeister von 2014 nach etwas mehr als einer Stunde eingewechselt wurde, stand es bereits 0:1 aus Sicht seiner Mannschaft. Nach einem ausgeglichenen ersten Durchgang hatte Mostafa Mohamed das 1:0 für Galatasaray erzielt. Der ausgeliehene Stürmer traf damit auch in seinem zweiten Spiel nach seinem Wechsel vom ägyptischen Zamalek SC zu den Löwen Anfang Februar.

Mit Özil war Fener um den Ausgleich bemüht. Tatsächlich schien Ozan Tufan das 1:1 mit Beginn der Schlussviertelstunde erzielt zu haben - doch sein Treffer zählte nach VAR-Einsatz wegen Abseits nicht (75.). Mit der knappen Gäste-Führung ging es damit in die zehnminütige Nachspielzeit, in der Fenerbahce der erhoffte Ausgleich aber nicht mehr gelang.

Galatasaray jetzt Erster vor Fenerbahce

Für das Özil-Team hat die Topspiel-Niederlage unmittelbare Folgen in der Tabelle. Denn da zog Galatasaray nach Punkten (48) gleich, stieß den Stadtrivalen aber aufgrund der besseren Tordifferenz (29:20) von Platz 1. Fenerbahce könnte sogar auch noch auf Rang drei abrutschen, sollte Besiktas am Sonntag gegen Konyaspor gewinnen.

Tore und Karten

0:1 Mostafa Mohamed (54')

Fenerbahce SK
Fenerbahce

Bayindir - Sangaré , Serdar Aziz , At. Szalai , Caner - Sosa , Ozan Tufan , Osayi-Samuel , Yandas , E. Valencia - Samatta

Galatasaray SK
Galatasaray

Muslera - Linnes , Donk , Marcao , Saracchi - Antalyali , Onyekuru , Belhanda , Kilinc , Arda Turan - Mostafa Mohamed

Schiedsrichter-Team
Cüneyt Cakir

Cüneyt Cakir Türkei

Für Fener geht es am Dienstag (18.45 Uhr) im Pokal-Viertelfinale gegen den amtierenden, aber kriselnden Meister Basaksehir weiter. Danach steht am Samstag (17 Uhr) in der Liga das Gastspiel bei Fatih Karagümrük an.

Özil in bester Gesellschaft: Bekannte Gesichter in der SüperLig