2. Bundesliga

FCN-Coach Klauß sieht eine positive Entwicklung

Mit Bochum und Hannover warten zwei weitere Schwergewichte

FCN-Coach Klauß sieht eine positive Entwicklung

Kein Grund, Trübsal zu blasen: FCN-Coach Robert Klauß sah gegen den HSV einen ansprechenden Auftritt seines Teams.

Kein Grund, Trübsal zu blasen: FCN-Coach Robert Klauß sah gegen den HSV einen ansprechenden Auftritt seines Teams. imago images

Fünf Siege, fünf Remis und fünf Niederlagen lautet die Bilanz der Franken nach 15 Spieltagen - und ausgeglichen wie das Konto des FCN verlief auch das Duell mit dem HSV auf Augenhöhe. Coach Robert Klauß hatte seine Schützlinge gut eingestellt und erlebte - weil rotgesperrt - in einer der Logen, wie seine Marschroute konsequent wie konzentriert mit Leidenschaft verfolgt wurde. Sein Resümee: "Es ist in allen Teilen des Spiels eine Entwicklung zu sehen. Wir haben unsere Idee durchgebracht, wie wir das Spiel gestalten wollten", wird der 36-Jährige auf der vereinseigenen Website zitiert.

Nürnberger erhält die beste Note

Die da hieß: Kompakt und laufintensiv höher verteidigen und nach vorne den einen oder anderen Nadelstich setzen. Beides gelang, ersteres neben dem Gegentor durch Simon Terodde, als das gefährliche Flügelspiel der Hamburger nicht unterbunden werden konnte, mit wenigen Ausnahmen. Und zweiteres, weil nicht nur durch den am Samstag besten Akteur, Fabian Nürnberger (Spieler des Spiels, kicker-Note 2), bei der lehrbuchmäßig herausgespielten Führung Torgefahr erzeugt wurde: Sowohl vorher (Nürnberger, Lattenschuss, 10.) als auch nachher (Manuel Schäffler, 63.) wurde es richtig brenzlig für den Tabellenführer.

Mit Bochum wartet ein echter Angstgegner

Zweimal wartet nun ein jeweils formstarker Gegner auf den Club: Vor dem nächsten Heimspiel gegen Hannover geht die Reise zum Tabellenzweiten nach Bochum (Samstag, 13 Uhr) und damit zu einem echten Angstgegner (Bilanz 1/4/9). Gelingt es, auch den nächsten Aufstiegsfavoriten zu ärgern? Wie das gelingen kann, haben Enrico Valentini & Co. gegen den HSV gezeigt.

jch

Alle Zweitliga-Wintertransfers 2020/21