FC St. Gallen

FC St. Gallen News

Kein Kontakt zu Breitenreiter
12.10.23 - 09:47

FCA: Zeidler passt ins Profil

Nationalspieler auf Reisen, das Testspiel für Donnerstag vom 1. FC Nürnberg abgesagt: Augsburg hat Zeit bei der Suche nach einem Nachfolger für Enrico Maaßen.

Erneut ein Thema in Augsburg: Peter Zeidler.
Leweling und Kastanaras treffen doppelt
08.09.23 - 16:24

Nächstes Schützenfest: Spielfreudiger VfB schlägt St. Gallen mit 8:3

Nach dem erfolgreichen Saisonstart hat sich der VfB Stuttgart auch beim 8:3-Sieg gegen den FC St. Gallen in Torlaune präsentiert.

Sein erster Streich: Mit dem Außenrist traf Stuttgarts Doppelpacker Jamie Leweling (#18) beim 8:3 gegen St. Gallen zum zwischenzeitlichen Ausgleich.
Bestätigt
02.09.23 - 20:46

Eigengewächs Stanic verlässt Augsburg

Jozo Stanic

Der FC Augsburg hat den Abgang von Jozo Stanic bekanntgegeben. Das Eigengewächs wechselt zum FC St. Gallen, in der Schweiz hat der 24 Jahre alte Rechtsverteidiger einen Zweijahresvertrag unterschrieben. "Der FCA ist mein Heimatverein, hier habe ich fast elf Jahre verbracht und hier bin ich Profi geworden. Ich will nun aber den nächsten Schritt in meiner Karriere machen", erklärte Stanic seine Entscheidung. In der Bundesliga kam er 2018/19 zu einem Einsatz, zuletzt war er nach Kroatien verliehen.

alles zum Transfermarkt

Schweizer kommt von St. Gallen
22.08.23 - 18:15

Stuttgart verstärkt die Abwehr mit Stergiou

Der VfB Stuttgart hat mit St. Gallens Leonidas Stergiou einen neuen Innenverteidiger. Als Nachfolger von Konstantinos Mavropanos ist er aber nicht eingeplant.

Heuert im Ländle an: Leonidas Stergiou.
Bestätigt
22.08.23 - 18:08

Stergiou auf Leihbasis zum VfB

Leonidas Stergiou

Auf der Suche nach Verstärkung in der Defensive ist der VfB Stuttgart beim FC St. Gallen fündig geworden. Von dort leihen die Schwaben Leonidas Stergiou für eine Saison aus. Der 21-Jährige freut sich auf den Verein und "seine überragenden Fans". Vom ehemaligen Stuttgarter Chadrac Akolo habe er viel Gutes über den VfB gehört. Stuttgart besitzt anschließend eine Kaufoption für zwei Millionen Euro.

alles zum Transfermarkt

Bestätigt
21.08.23 - 12:26

St. Gallen verkauft Ndombasi nach Frankreich

Noah Ndombasi

Der Schweizer Erstligist FC St. Gallen hat den 22-jährigen Offensivmann Noha Ndombasi zum französischen Zweitligisten US Concarneau veräußert. Ndombasi war während der vergangenen Saison zu elf Teileinsätzen in der Super League und einem im Schweizer Pokal gekommen. Vor seiner Zeit bei den Espen spielte er unter anderem für die zweite Mannschaft des FC Valencia sowie für die Nachwuchsabteilung von Girondins Bordeaux.

alles zum Transfermarkt

In Verhandlung
19.08.23 - 19:04

Verteidiger mit Perspektive: Stergiou vor VfB-Wechsel

Leonidas Stergiou

Leonidas Stergiou (21), Schweizer Verteidiger vom FC St. Gallen, steht vor einem Wechsel zum VfB Stuttgart. Die Schwaben, mit einem 5:0 gegen Bochum fulminant in die Bundesliga-Saison gestartet, wollen den Rechtsfuß perspektivisch zum Bundesliga-Spieler aufbauen.

alles zum Transfermarkt

Im Testspiel gegen den FC St. Gallen
01.08.23 - 17:32

Nach klarem Sieg für Mainz 05: Lob für Leitsch, Watschn für Weiper

Im Testspiel gegen den FC St. Gallen feierte der Mainz 05 einen 4:1-Erfolg. Unzufrieden war Trainer Bo Svensson allerdings mit Nachwuchsstürmer Nelson Weiper.

Maxim Leitsch (li.), hier im Zweikampf mit Chadrac Akolo, wusste im Test gegen den FC St. Gallen zu überzeugen.
Bestätigt
22.07.23 - 21:30

St. Gallen verpflichtet Ex-Sandhäuser Okoroji

Chima Okoroji

Chima Okoroji wechselt zum FC St. Gallen. Das gaben die Schweizer am Samstag bekannt. Der 26-Jährige spielte zuletzt beim SV Sandhausen und bestritt in der abgelaufenen Saison 19 Ligaspiele für den SVS. Nach dem Abstieg der Sandhäuser war er vereinslos und hat nun ein neues Zuhause in St. Gallen gefunden, wo er einen Vertrag bis Sommer 2025 unterschrieb.

alles zum Transfermarkt

Bestätigt
07.07.23 - 09:14

St. Gallen angelt sich van der Venne aus Melbourne

Richard van der Venne

Mittelfeldspieler Richard van der Venne wechselt vom australischen Klub Melbourne City zum FC St. Gallen 1879. Der 31-jährige Niederländer, der in seiner Heimat für Top Oss, die Go Ahead Eagles und RKC Waalwijk spielte, bekommt bei den Ostschweizern einen Zweijahresvertrag. "Richard bringt viel Erfahrung in unsere Mannschaft. Er hat nicht nur seine Scorerqualitäten unter Beweis gestellt, sondern auch gezeigt, dass er sich in verschiedenen Ligen durchsetzen kann", sagte FCSG-Sportchef Alain Sutter bei der Vorstlellung des Neuen.

alles zum Transfermarkt

Bestätigt
04.07.23 - 12:16

Inter verleiht Zanotti nach St. Gallen

Mattia Zanotti

Der FC St. Gallen hat sich mit dem italienischen Abwehrspieler Mattia Zanotti verstärkt. Der 20-jährige rechte Außenverteidiger kommt leihweise für die Saison 2023/24 von Inter Mailand in die Ostschweiz und wird die Nummer 46 tragen. Zanotti stammt ursprünglich von Brescia Calcio, in der vergangenen Spielzeit bestritt er für Inter zwei Serie-A-Spiele.

alles zum Transfermarkt

Bestätigt
21.06.23 - 09:06

Fazliji kehrt nach St. Gallen zurück

Betim Fazliji

Vor einem Jahr wechselte Betim Fazliji vom FC St. Gallen zum FC St. Pauli, nun kehrt der 24-Jährige zurück zu seinem Ex-Verein. Der Defensivspieler kam auf 19 Zweitligaspiele, wurde dabei 13-mal ein- und viermal ausgewechselt. Fazliji kam auf einen kicker-Notenschnitt von 4,07.

alles zum Transfermarkt

Bestätigt
19.06.23 - 18:10

Bayern verleihen Janitzek nach St. Gallen

Justin Janitzek

Der FC Bayern hat den Vertrag mit Justin Janitzek vorzeitig um ein Jahr bis Juni 2025 verlängert und den 19-Jährigen gleichzeitig an den Schweizer Erstligisten FC St. Gallen ausgeliehen. Der 1,89 Meter große Janitzek kam im Sommer 2018 aus dem Nachwuchs des VfB Stuttgarts an den Campus, spielte in der vergangenen Saison 23-mal in der Regionalliga Bayern. "Wir sind überzeugt von seinem Entwicklungspotenzial, das er nun auf seiner ersten großen Station im Profifußball weiter entfalten soll", so Campus-Leiter Jochen Sauer.

alles zum Transfermarkt

Innenverteidiger bewies sich bei St. Gallen
15.06.23 - 15:18

Rückkaufoption war fast abgelaufen: VfB holt Maglica zurück

Der VfB Stuttgart hat einen Neuzugang für die kommende Saison präsentiert: Matej Maglica kehrt fest zu den Schwaben zurück.

Zurück beim VfB Stuttgart: Matej Maglica.
Bestätigt
15.06.23 - 14:43

Offiziell: Maglica kehrt zurück nach Stuttgart

Matej Maglica

Der kicker hatte bereits im Vorfeld darüber berichtet, am frühen Donnerstagnachmittag machte es der VfB Stuttgart offiziell: Verteidiger Matej Maglica wechselt vom FC St. Gallen zurück zum VfB, der damit von seiner Rückkaufoption Gebrauch macht. Diese war beim Transfer des 24-Jährigen im Januar 2022 vereinbart worden. Für die Schweizer absolvierte der Abwehrspieler seither 47 Partien und erzielte dabei zwei Tore. In Stuttgart erhält der Kroate einen bis zum 30. Juni 2025 gültigen Vertrag.

alles zum Transfermarkt

Im Gespräch
13.06.23 - 15:02

Stuttgart denkt über Rückkaufklausel bei Maglica nach

Matej Maglica

Der VfB Stuttgartt kann Verteidiger Matej Maglica per Rückkaufklausel vom FC St. Gallen in die Bundesliga zurückholen. Nach kicker-Informationen müssten die Schwaben diese bis zum 15. Juni ziehen, in dem Fall müsste der VfB eine Ablösesumme in Höhe von 450.000 Euro hinblättern. Der 24 Jahre alte Kroate hat sich seit seinem Wechsel aus Stuttgart in die Schweiz im Januar 2022 in St. Gallen in der Inneverteidigung etabliert, in der abgelaufenenen Saison stand er in 27 seiner 31 Liga-Einsätzen in der Startelf.

alles zum Transfermarkt

Im Gespräch
08.06.23 - 15:18

Fazlijis Weg am Millerntor geht zu Ende

Betim Fazliji

Betim Fazliji will zurück zum FC St. Gallen, von wo ihn St. Pauli vor der Saison für stolze 800.000 Euro losgeeist hatte. Weder der 24-jährige Innenverteidiger noch die Hamburger waren mit der abgelaufenen Saison zufrieden: Nur 19 Spiele, davon lediglich sechs in der Startelf, und die kicker-Note 4,07 stehen für den Kosovaren zu Buche. Dazu kassierte er die Rote Karte am vorletzten Spieltag und die Kiez-Kicker verpflichteten Konkurrent Karol Mets fest. St. Paulis Sportchef Andreas Bornemann steht der Rückkehr Fazlijis in die Schweiz aufgeschlossen gegenüber.

alles zum Transfermarkt

Bestätigt
01.06.23 - 08:43

Stürmer Besio schließt sich Freiburg II an

Alessio Besio

Freiburg II hat für einen möglichen Abgang von Toptorjäger Vincent Vermeij (28) vorgesorgt: Mit Alessio Besio kommt ein Mittelstürmer vom Schweizer Erstligisten St. Gallen, der sich trotz seiner 19 Jahre bereits von der zweiten Mannschaft in den Fokus des Erstligateams spielte. Dort kam er in 34 Partien zum Einsatz (zwei Tore).

alles zum Transfermarkt

Wurzeln, Werte, Weitblick
30.03.23 - 12:00

Club of Pioneers: Auf der Suche nach den ältesten Fußballvereinen eines Landes

Akribisch sucht der Club of Pioneers den ältesten bestehenden Fußballklub jedes Landes. Das ist jedoch nicht nur Auszeichnung, sondern auch Auftrag.

2013 gründete der FC Sheffield den Club of Pioneers.
Augsburg bezwingt Schweizer Erstligisten
23.03.23 - 15:46

Nach 0:2-Rückstand: FCA dreht Test gegen St. Gallen per Doppelschlag

Im Testspiel gegen den Schweizer Tabellenvierten FC St. Gallen hat der FC Augsburg am Donnerstag einen 4:2-Erfolg gefeiert.

Franjo Ivanovic erzielte das Tor zum 4:2-Endstand.
Arbeitet aktuell am Comeback
03.02.23 - 10:08

ÖFB-Legionär Schubert verlängert bei St. Gallen

Der ehemalige Blau-Weiß-Linz-Goalgetter Fabian Schubert wird auch in Zukunft weiterhin für den Schweizer Erstligisten FC St. Gallen auf Torjagd gehen. Der 28-jährige Stürmer, der nach einer schweren Beinverletzung aktuell an seinem Comeback arbeitet, verlängerte seinen auslaufenden Vertrag um ein Jahr bis Sommer 2024.

Fabian Schubert bleibt dem FC St. Gallen erhalten.
Blick ins Nachbarland
01.02.23 - 12:24

Görtler, Gentner & Co.: Deutsche Legionäre in der Schweiz

Insgesamt 16 Spieler mit deutschem Pass spielen in der Schweizer Super League Fußball. Die Legionäre Verein für Verein im Überblick ...

Bestätigt
26.01.23 - 15:43

St. Gallen leiht Ex-Unioner Dajaku aus

Leon Dajaku

Der FC St. Gallen hat einen weiteren Spieler für die Offensive verpflichtet: Leon Dajaku wechselt leihweise bis zum Ende der Saison vom AFC Sunderland zu den "Espen". Der beim VfB Stuttgart ausgebildete Mittelfeld-Akteur spielte in Deutschland auch für Bayern München II und den 1. FC Union Berlin. Er erhält das Trikot mit der Nummer 77.

alles zum Transfermarkt

Bestätigt
23.01.23 - 12:18

St. Gallen verpflichtet Geubbels

Willem Geubbels

Das einstige Toptalent Willem Geubbels wechselt zum FC St. Gallen. Die Schweizer haben den 21-jährigen Offensivspieler bis Sommer 2025 unter Vertrag genommen. Der Franzose debütierte bereits im Alter von 16 Jahren bei Lyon in der Ligue 1 und wechselte 2018 für 20 Millionen Euro zur AS Monaco. Dort kam er nach langwierigen Verletzungen nicht mehr zum Zug und wurde in der vergangenen Saison an den FC Nantes verliehen. In St. Gallen soll er nun zu alter Stärke zurückfinden.

alles zum Transfermarkt

Deutscher seit 2018 bei den Schweizern
20.01.23 - 15:27

"Noch mehr Klarheit": St. Gallen verlängert mit Trainer Zeidler

Der FC St. Gallen hat den Vertrag mit Cheftrainer Peter Zeidler vorzeitig bis 2027 verlängert. Der Deutsche führte den FCSG bereits in zwei Pokalfinals.

Zeidler trainiert den FC St. Gallen bereits seit dem Sommer 2018.
Vertragsverlängerung
20.01.23 - 15:25

St. Gallen verlängert mit Zeidler

Peter Zeidler

Peter Zeidler bleibt dem Schweizer Erstligisten St. Gallen treu. Der 60-jährige Deutsche unterschrieb eine vorzeitige Vertragsverlängerung bis zum 30. Juni 2027. Seit 2018 trainiert Zeidler die Grün-Weißen und führte die Mannschaft in der Saison 2019/20 auf den zweiten Platz und in den beiden darauffolgenden Saisons jeweils ins Pokalfinale.

alles zum Transfermarkt

Bittencourt auffällig, Dinkci lässt viel liegen
08.01.23 - 18:28

"Hätten relativ klar gewinnen müssen": Werder gibt Sieg aus der Hand

Werder Bremen hat sich zum Abschluss des Trainingslagers mit einem 2:2 vom Schweizer Erstligisten FC St. Gallen getrennt.

Fingerzeig: Leonardo Bittencourt (li.) bejubelt das zwischenzeitliche 2:0.
Geduld gefragt
06.01.23 - 14:04

"Fühle mich richtig gut": Schubert kehrt auf den Platz zurück

St.-Gallen-Stürmer Fabian Schubert ist nach langer Verletzungspause in dieser Woche auf den Trainingsplatz zurückgekehrt.

Steht wieder auf dem Platz: Fabian Schubert.
Rangliste Winter 2022/23, Deutsche im Ausland - Mittelklasse
06.01.23 - 10:44

Unnerstall glänzt weiter - MVP Mukhtar hoffte vergebens auf Flick

Lars Unnerstall wartet weiter mit starken Leistungen auf und führt folgerichtig die Rangliste "Deutsche im Ausland - Mittelklasse" an. Aber auch drei andere Spiele haben sich die Auszeichnung "herausragend" verdient.

Glänzte mit starken Leistungen: Lars Unnerstall.
Bestätigt
02.01.23 - 10:24

Salzburg holt Guindo aus St. Gallen zurück

Daouda Guindo

RB Salzburg hat Daouda Guindo frühzeitig vom FC St. Gallen zurückgeholt. Der 20-jährige Malier, dessen Leihvertrag mit den Ost-Schweizern mit sofortiger Wirkung aufgelöst wurde, bestritt 17 Einsätze (ein Tor, vier Assists) für die Espen. Zuvor hatte er bereits elf Pflichtspiele für RB absolviert, unter anderem in der Champions League beim 3:1-Heimsieg gegen den VfL Wolfsburg.

alles zum Transfermarkt

Leihvertrag mit FC St. Gallen aufgelöst
01.01.23 - 13:40

Salzburg holt Daouda Guindo vorzeitig zurück

RB Salzburg hat im Frühjahr eine zusätzliche Option in der Vierer-Abwehrkette: Der Malier Daouda Guindo ist zurück.

Daouda Guindo gilt als Zukunftsaktie.
Vertragsverlängerung
22.12.22 - 15:07

St. Gallen bindet Witzig bis 2025

Christian Witzig

Der FC St. Gallen hat den im Sommer auslaufenden Vertrag mit Christian Witzig um zwei Jahre bis zum Ende der Saison 2024/25 verlängert. Der 21-jährige Mittelfeldspieler spielt seit sieben Jahren für die Espen und kam bislang in 18 Pflichtspielen zum Einsatz (zwei Tore und drei Vorlagen).

alles zum Transfermarkt