21:00 - 1. Spielminute

Tor 1:0
Mehdi Taremi
Rechtsschuss
FC Porto

21:34 - 35. Spielminute

Spielerwechsel (Juventus)
Demiral
für Chiellini
Juventus

22:04 - 46. Spielminute

Tor 2:0
Marega
Linksschuss
Vorbereitung Wilson Manafa
FC Porto

22:15 - 57. Spielminute

Spielerwechsel (FC Porto)
Luis Diaz
für Otavio
FC Porto

22:20 - 63. Spielminute

Gelbe Karte (Juventus)
de Ligt
Juventus

22:21 - 63. Spielminute

Spielerwechsel (Juventus)
Morata
für McKennie
Juventus

22:24 - 66. Spielminute

Spielerwechsel (FC Porto)
Grujic
für Marega
FC Porto

22:34 - 77. Spielminute

Spielerwechsel (Juventus)
Ramsey
für Kulusevski
Juventus

22:39 - 81. Spielminute

Gelbe Karte (Juventus)
Danilo
Juventus

22:40 - 82. Spielminute

Tor 2:1
Chiesa
Rechtsschuss
Vorbereitung Rabiot
Juventus

22:45 - 87. Spielminute

Gelbe Karte (Juventus)
Demiral
Juventus

22:48 - 90. + 1 Spielminute

Spielerwechsel (FC Porto)
Mamadou Loum
für Corona
FC Porto

22:48 - 90. + 1 Spielminute

Spielerwechsel (FC Porto)
Francisco Conceicao
für Sergio Oliveira
FC Porto

22:50 - 90. + 2 Spielminute

Gelbe Karte (Juventus)
Alex Sandro
Juventus

POR

JUV

2
:
1
82'
Chiesa Chiesa
Rechtsschuss, Rabiot
Marega Marega
Linksschuss, Wilson Manafa
46'
2
:
0
1'
1
:
0
Dank zweier Blitz-Tore verschafft sich der FC Porto im Achtelfinal-Hinspiel eine gute Ausgangslange gegen Juventus Turin. Beim 2:1 in Portugal trafen die Hausherren nach 63 und 19 Sekunden - Chiesa erzielte für ein wenig überzeugendes Juve zumindest ein Auswärtstor.
Abpfiff
90' +2
Alex Sandro Gelbe Karte (Juventus)
Alex Sandro
90' +2
Porto ist nun eher bemüht, die knappe Führung über die Zeit zu bringen. Juve spielt auf das 2:2.
90' +1
Vier Minuten werden nachgespielt.
90' +1
Mamadou Loum
Jesus Manuel Corona
Spielerwechsel (FC Porto)
Mamadou Loum kommt für Corona
90' +1
Francisco Conceicao
Sergio Oliveira
Spielerwechsel (FC Porto)
Francisco Conceicao kommt für Sergio Oliveira
89'
Chiesa ist übrigens erst Juves zweiter Spieler seit der Ankunft Cristiano Ronaldos, der ein Tor in der CL-K.-o.-Phase erzielt. Zuvor hatte nur CR7 selbst getroffen.
87'
Merih Demiral Gelbe Karte (Juventus)
Demiral
86'
Uribe hebt die Kugel im Strafraum clever zu Diaz, der am Fünfer jedoch abgedrängt werden kann.
84'
Kurz darauf taucht Morata vor Marchesin auf, der Sieger bleibt. Doch Morata hatte ohnehin im Abseits gestanden.
82'
Federico Chiesa 2:1 Tor für Juventus
Chiesa (Rechtsschuss, Rabiot)
Juve hat das Auswärtstor! Rabiot kommt links mal mit Tempo auf die Grundlinie durch und hat das Auge für den freien Chiesa, der gegen Marchesins Laufrichtung ins lange Eck trifft.
81'
Danilo Gelbe Karte (Juventus)
Danilo
80'
Stattdessen köpft auf der Gegenseite Grujic nach einer Ecke am kurzen Eck vorbei.
80'
Juve läuft mehr und mehr die Zeit davon - da muss nach wie vor mehr kommen.
77'
Cristiano Ronaldo steckt für Morata durch, der aus spitzem Winkel an Marchesin scheitert - aber Abseits.
77'
Aaron Ramsey
Dejan Kulusevski
Spielerwechsel (Juventus)
Ramsey kommt für Kulusevski
76'
Pepe holt nach einem Luftduell mit Demiral zu einem Schlag aus und trifft den Verteidiger auch. Der Portugiese kommt ohne Konsequenz davon.
74'
CR7 verteilt nach einem Trick auch noch einen weiteren Beinschuss, verliert anschließend allerdings den Ball. Porto schaltet um, Oliveira schießt wuchtig in Szczesnys Arme.
71'
Per Dribbling leitet Cristiano Ronaldo eine gute Schusschance für Chiesa ein, der mit links an Marchesin scheitert.
69'
Auf der Gegenseite wählt Danilo erneut einen Fernschuss - drüber.
68'
Das wär's gewesen! Corona lupft sich die Kugel im Turiner Strafraum in die Luft und setzt zum Fallrückzieher an - Szczesny muss sich strecken, um noch heranzukommen.
66'
Marko Grujic
Moussa Marega
Spielerwechsel (FC Porto)
Grujic kommt für Marega
65'
Bentancur hält aus der zweiten Reihe drauf, es fehlt ein halber Meter.
63'
Alvaro Morata
Weston McKennie
Spielerwechsel (Juventus)
Morata kommt für McKennie
Pirlo reagiert mal und bringt Morata für den unauffälligen McKennie - was aber für fast alle Bianconeri gilt.
63'
Matthijs de Ligt Gelbe Karte (Juventus)
de Ligt
61'
Juve bleibt lethargisch - und steht sich teilweise selbst auf den Füßen. Nach einem frechen Tunnel läuft Cristiano Ronaldo auf Mitspieler Alex Sandro auf.
57'
Luis Diaz
Otavio
Spielerwechsel (FC Porto)
Luis Diaz kommt für Otavio
57'
Die Gäste investieren schon mehr, haben die Porto-Defensive aber nicht wirklich viel mehr entschlüsselt als im ersten Durchgang.
52'
In einer Phase, in der Juve eigentlich stärker wird, darf Oliveira im Konter maximal mit Geleitschutz durchs gesamte Mittelfeld laufen und am Strafraum ungestört abziehen. Weil er den Ball nicht gut platziert, kann Szczesny halten.
50'
So, jetzt nimmt sich CR7 mal einen Abschluss, das aber verdeckt aus 20 Metern aus der Luft. Der Ball wird noch abgefälscht, kein Problem für Marchesin.
48'
63 Sekunden hatte es im ersten Abschnitt gedauert, 19 waren es im zweiten.
46'
Moussa Marega 2:0 Tor für FC Porto
Marega (Linksschuss, Wilson Manafa)
Was ist denn mit Juve los?! Porto erwischt schon wieder einen Traumstart. Die Hausherren brechen über rechts durch, wo Turin nur unsortiert hinterherhechelt. Die Kugel landet am Fünfer bei Marega, der überlegt ins kurze Eck trifft.
Anpfiff 2. Hälfte
45'
Enttäuschende erste Hälfte von Juve, das durch ein Slapstick-Gegentor früh in Rückstand geriet und es Porto anschließend leicht machte, die Führung zu verwalten. Offensiv fällt einer pomadigen Alten Dame bisher kaum etwas ein.
Halbzeitpfiff
42'
Der nächste Standard hat einen schönen Fallrückzieher von Rabiot zur Folge, der Marchesin eine Flugeinlage abverlangt - doch es lag eine Abseitsposition vor.
40'
Auch nach ruhenden Bällen strahlt Juve noch keine Gefahr aus. Demiral köpft nach einem Freistoß zumindest mal in Marchesins Arme.
35'
Merih Demiral
Giorgio Chiellini
Spielerwechsel (Juventus)
Demiral kommt für Chiellini
Es wird nicht besser für die Alte Dame: Abwehrchef Chiellini kann nicht weitermachen, Demiral kommt rein.
32'
Cristiano Ronaldo hat hier und da ein paar gute Ideen, insgesamt jedoch noch kaum Bindung zum Spiel. Wenig Bewegung bei den Gästen.
28'
Porto muss nicht, Juve kann nicht so wirklich. Es passiert nicht viel im Dragao.
23'
Szczesny gerät im Aufbau unter Druck und spielt den Ball in die Füße von Oliveira. Der fackelt aus 20 Metern nicht lange, doch Alex Sandro wirft sich noch dazwischen.
22'
Juve hat zwei Drittel der Spielanteile, kann damit aber nach wie vor nicht viel anfangen.
20'
Bentancur nimmt durchs Zentrum Fahrt auf und versucht am Strafraum, McKennie in die Gasse zu schicken. Das Zuspiel ist zu steil, für den US-Amerikaner nicht zu erreichen.
16'
Rechts im Strafraum nimmt Chiesa eine weite Flanke direkt. Schwieriger Winkel, sofort geblockt.
16'
Porto steht kompakt und stabil, Juventus fällt noch nicht viel ein. Das macht auch Chiellinis Gestik deutlich.
14'
Diese verpufft recht kläglich.
13'
Oliveira zieht aus giut 30 Metern einfach mal ab - und holt dadurch sogar eine Ecke heraus.
10'
Großen Druck kann Turin noch nicht entfachen, was es Porto nicht schwer macht, die Führung recht aktiv zu verwalten.
7'
Mit dem forschen Anlaufen der Hausherren bekommen die in orange spielenden Bianconeri immer wieder Probleme.
4'
Da hat Bentancur seinem Team einen wahren Bärendienst erwiesen, das aktuell bemüht ist, die Spielkontrolle zu übernehmen - oder erst einmal in die Partie zu finden.
1'
Mehdi Taremi 1:0 Tor für FC Porto
Mehdi Taremi (Rechtsschuss)
Was für ein Auftakt! Bentancur spielt am eigenen Fünfer einen viel zu kurzen Rückpass auf Szczesny, den Taremi per Grätsche abfangen und über die Linie drücken kann. Absoluter Slapstick.
Anpfiff
20:57 Uhr
Herzliche Begrüßung im Kabinengang: Cristiano Ronaldo und Portos Abwehrchef Pepe wurden gemeinsam Europameister und gewannen mit Real Madrid dreimal die Champions League.
20:54 Uhr
Schiedsrichter der Partie ist Carlos del Cerro Grande.
20:43 Uhr
Zur Form: Die Portugiesen spielten zuletzt viermal hintereinander remis, Juve gewann zehn seiner ersten zwölf Spiele im neuen Kalenderjahr - doch vergangenen Samstag gab es beim 0:1 in Neapel einen Dämpfer.
20:29 Uhr
Mit 13 Punkten setzte sich Porto in Gruppe C hinter Manchester City (vor Olympiakos Piräus und Olympique Marseille) durch. Juventus gewann Gruppe G vor dem FC Barcelona, Dynamo Kiew und Ferencvaros Budapest.
20:20 Uhr
In den letzten sieben Spielen musste Turin nur zwei Gegentore hinnehmen. Die gefährlichsten Porto-Angreifer sind mit Marega, Taremi und aus dem Mittelfeld Oliveira heute alle dabei.
20:13 Uhr
Keine große Überraschung bei Juve, das auf Flankenspezialist Cuadrado (Oberschenkelverletzung) verzichten muss. Neben Cristiano Ronaldo erhält Kulusevski den Vorzug vor Morata.
20:08 Uhr
Und auch in der Liga läuft es für die nationalen Granden nicht: Selbst wenn Turin sein Nachholspiel gewinnt, wäre die Alte Dame aktuell Dritter. Porto liegt derweil zehn Punkte hinter Spitzenreiter Sporting.
20:03 Uhr
Denn in der Vorsaison kam Juve in der CL nicht über diese Runde hinaus - während Porto gar im Europa-League-Sechzehntelfinale scheiterte.
19:55 Uhr
Ein Achtelfinale zweier Teams, die etwas zu beweisen haben: Im Hinspiel empfängt der FC Porto Juventus Turin.

Statistiken

8
Torschüsse
12
305
gespielte Pässe
587
94
Fehlpässe
82
69%
Passquote
86%
35%
Ballbesitz
65%
Alle Spieldaten