Regionalliga

FC Kray verpflichtet Tomasello-Zwillinge

Dominik Immanuel wird Co-Trainer der U 23

FC Kray verpflichtet Tomasello-Zwillinge

Girolamo Tomasello (Bild) wird zukünftig mit seinem Zwillings-Bruder Alessandro für den FC Kray auflaufen.

Girolamo Tomasello (Bild) wird zukünftig mit seinem Zwillings-Bruder Alessandro für den FC Kray auflaufen. imago

Die Zwillinge Alessandro und Girolamo Tomasello verstärken ab sofort das Team von Trainer Micha Skorzenski. Ausgebildet wurde das Duo beim FC Schalke 04, bei Rot-Weiss Essen und der SG Wattenscheid 09. Zuletzt spielten die beiden 19-jährigen Deutsch-Italiener für die A-Junioren-Mannschaft des SC Preußen Münster.

"Girolamo überzeugt vor allem durch seine körperliche Präsenz und ist ein guter Zweikämpfer. Alessandro besticht durch seine Schnelligkeit und Athletik und hatte, ebenso wie sein Bruder, in den bisherigen Vorbereitungsspielen viele gelungene Aktionen", zeigte sich Trainer Skorzenski erfreut über die Neuverpflichtungen. Er plane jedoch erst mittelfristig mit den beiden Akteuren, da "beide noch Zeit benötigen, um endgültig auf dem Niveau der Liga anzukommen".

Spielersteckbrief Immanuel
Immanuel

Immanuel Dominik

FC Kray - Vereinsdaten
FC Kray

Gründungsdatum

30.03.1987

Dominik Immanuel künftig in Doppelfunktion

Erst vor wenigen Monaten hatte Immanuel sein Comeback nach überstandener Krebserkrankung gefeiert, nun wird er dem FC Kray in neuer Doppelfunktion zur Verfügung stehen. In seiner Funktion als spielender Co-Trainer soll Immanuel U-23-Coach Nils Kretschmar unterstützen.

"Unser Ziel ist es, den Krayer Jungspunden einen erfahrenen Spieler und eine Krayer Identifikationsfigur an die Hand zu geben, der ihnen auf und neben dem Platz unsere Spielphilosophie vermittelt", sagte Nachwuchskoordinator Michael Dierich. Der 31-jährige Immanuel ist bereits seit 2008 an der Buderussstraße unter Vertrag und gilt als "Urgestein" beim Regionalligisten.

kon