FC Ingolstadt 04

FC Ingolstadt 04 Transferticker

17.07. - 15:29
Vertragsverlängerung

Röhl verlängert "langfristig"

Merlin Röhl

Der FC Ingolstadt und Mittelfeldspieler Merlin Röhl (19) einigten sich auf eine Vertragsverlängerung. Diese sei "langfristig", genauere Angaben machten die Schanzer nicht. In der vergangenen Saison war Röhl in 19 Spielen (ein Treffer) am Zweitliga-Aufstieg der Oberbayern beteiligt.

29.06. - 23:24
Bestätigt

Büch wechselt zu Saibene

Gordon Büch

Gordon Büch verlässt den FC Ingolstadt und läuft künftig für den ehemaligen Schanzer-Coach Jeff Saibene auf. Wie der Zweitliga-Aufsteiger am Dienstagabend bekanntgab, wechselt Büch zum RFC Union Luxemburg - dem Verein, den Saibene zur neuen Saison übernimmt. Büch war 2019 nach Ingolstadt gewechselt, kam aber in zwei Jahren für den FCI nur auf sechs Ligaspiele für die erste Mannschaft. Allerdings auch, weil er wegen einses Kreuzbandrisses lange Zeit ausfiel.

24.06. - 18:01
Vertragsverlängerung

FCI verlängert mit verletztem Sussek

Patrick Sussek

Der FC Ingolstadt hat den auslaufenden Vertrag mit Eigengewächs Patrick Sussek (21) verlängert. Der Offensivmann, der sich Ende Mai einen Mittelfußbruch zugezogen hat, kam in der abgelaufenen Saison auf fünf Einsätze in der 3. Liga. "Patrick hatte sich im Saisonendspurt stark herangekämpft und dann leider unheimliches Pech", so FCI-Manager Malte Metzelder. "Es ist eine ganz schwierige Situation für einen Fußballer, wenn der Vertrag ausläuft und man sich verletzt. Patrick ist ein echter Schanzer und er hat es sich verdient, dass sein Weg hier weitergeht." Wie lange der neue Vertrag läuft, teilte der Zweitliga-Aufsteiger nicht mit.

22.06. - 17:13
Bestätigt

Nach Aus in Ingolstadt: Krauße unterschreibt in Braunschweig

Robin Krauße

Robin Krauße wird in Zukunft für Eintracht Braunschweig auflaufen. Nachdem der Abräumer beim FC Ingolstadt keinen neuen Vertrag mehr erhalten hatte, bleibt er in der 3. Liga und schließt sich dem Zweitliga-Absteiger aus Niedersachsen an. Wie die Eintracht am Dienstag mitteilte, hat Krauße einen Dreijahresvertrag bis 2024 unterschrieben. Sport-Geschäftsführer Peter Vollmann hofft auf einen "Spieler, der uns aufgrund seiner Erfahrung und Zweikampfstärke Stabilität geben soll".

18.06. - 12:17
Bestätigt

Ingolstadt angelt sich Ben Balla

Yassin Ben Balla

Yassin Ben Balla bleibt in der 2. Liga. Aufsteiger FC Ingolstadt hat den defensiven Mittelfeldspieler von Absteiger Eintracht Braunschweig verpflichtet. In der abgelaufenen Spielzeit bestritt der 25-Jährige 28 Punktspiele für die Niedersachsen und erzielte dabei zwei Tore.

14.06. - 11:10
Bestätigt

Paulsen von Ingolstadt zu Hammarby

Björn Paulsen

Abwehrchef Björn Paulsen (29) verlässt den FC Ingolstadt nach dem Zweitliga-Aufstieg. Nach 83 Pflichtspielen (fünf Tore) endet das Abenteuer des 29-jährigen Dänen in Deutschland. Damit verlässt eine Identifikationsfigur den Verein, die stets mit Willen und Kampfgeist auf dem Rasen überzeugt hat. Paulsen geht nach Schweden zu Ex-Klub Hammarby IF, von dem er im Januar 2019 nach Ingolstadt gekommen war.

14.06. - 11:06
Bestätigt

Auch Caiuby muss beim FCI gehen

Caiuby

Auch Offensivspieler Caiuby erhält beim Zweitliga-Aufsteiger FC Ingolstadt kein neues Arbeitspapier. Der Vertrag mit dem 32-Jährigen, der im Winter an die Donau gekommen war, wurde nicht verlängert.Der Ex-Wolfsburger und -Augsburger kam in der abgelaufenen Saison auf 20 Spiele und ein Tor.

10.06. - 17:45
Vertragsverlängerung

Langfristiger Vertrag: Ingolstadt bindet Schröck

Tobias Schröck

Tobias Schröck wechselte 2017 von den Würzburgern Kickers zum FC Ingolstadt und absolvierte in vier Saisons 90 Spiele für den Drittliga-Aufsteiger. Der 28-Jährige war auch in dieser Saison maßgeblich am Aufstieg der Schanzer beteiligt - 28 Spiele in der 3. Liga und zwei in der Relegation - und soll beim FCI auch im Bundesliga-Unterhaus ein Teil der Abwehr sein. Wie der Verein vermeldete, wurde Schröcks Vertrag langfristig verlängert. Bis wann genau, ist nicht bekannt.

09.06. - 14:41
Bestätigt

Marx wird ein Schanzer

Jan-Hendrik Marx

Zweitliga-Aufsteiger FC Ingolstadt hat seinen ersten Neuzugang für 2021/22 bekanntgegeben. Rechtsverteidiger Jan Hendrik Marx schließt sich den Schanzern an. Der 26-Jährige, dessen Vertrag beim SV Waldhof Mannheim ausläuft, wechselt ablösefrei zu den Oberbayern.

06.06. - 14:13
Im Gespräch

Pätzold coacht Zweitliga-Aufsteiger Ingolstadt

Roberto Pätzold

Der FC Ingolstadt hat am Sonntag einen neuen Cheftrainer präsentiert: Wie erwartet wird der bisherige U-19-Trainer Roberto Pätzold Nachfolger von Thomas Oral. Der 41-jährige Pätzold arbeitet bereits seit 2015 für die Schanzer und betreute die Lizenzmannschaft bereits in der Saison 2018/19 kurzzeitig als Interimscoach.