Champions League

FC Bayern bangt um Süle - Hernandez ist wieder fit

Vor dem Rückkspiel gegen Villarreal

FC Bayern bangt um Süle - Hernandez ist wieder fit

Musste aufgrund von Fieber passen: Niklas Süle.

Musste aufgrund von Fieber passen: Niklas Süle. IMAGO/Shutterstock

Diese beiden Profis gehörten beim 1:0-Sieg gegen den FC Augsburg nicht zum Spieltagskader des FC Bayern München. Lucas Hernandez (26) und Niklas Süle (26) konnten ihren Dienst in der Bayern-Abwehr nicht verrichten, gesundheitliche Problem hinderten sie. Hernandez, Verteidiger links innen und außen, hatte bei der 0:1-Niederlage in Villarreal am vergangenen Mittwoch einen Schlag auf den Oberschenkel erhalten und konnte wegen eines so genannten Pferdekusses nicht mitwirken.

Sein Kollege Süle, ebenfalls ein Verteidiger, musste aufgrund von Fieber passen. Deshalb ist seine Verfügbarkeit auch im Champions-League-Rückspiel am Dienstag noch unklar. Hernandez wird hingegen wieder fit und damit erster Partner Dayot Upamecanos (23) im Abwehrzentrum sein, wenn es in dieser wichtigen Partie darum geht, die Zulassung zum Halbfinale 2021/22 in der Königsklasse perfekt zu machen.

K. Wild