Mehr Sport

Snooker-WM: Ex-Weltmeister O'Sullivan trifft im Finale auf Wilson

Finale findet am Samstag statt

Ex-Weltmeister O'Sullivan im Finale der Snooker-WM gegen Wilson

Ronnie O'Sullivan

Ronnie O'Sullivan steht im Finale der Snooker-Weltmeisterschaft. imago images

O'Sullivan setzte sich am Freitag im Duell der Ex-Titelträger 17:16 gegen den Engländer Mark Selby durch, der bereits 16:14 geführt hatte. Danach gewann O'Sullivan in einem hochklassigen Duell aber noch die folgenden drei Durchgänge der Billard-Variante.

Auch das erste Halbfinale in Sheffield ging über die volle Distanz. Wilson zog mit dem 17:16 über den Schotten Anthony McGill erstmals in ein Endspiel im Crucible Theatre ein. Der entscheidende Frame zwischen beiden dauerte gut eine Stunde.

Das Finale beginnt an diesem Samstag um 14.30 Uhr, angesetzt sind bis zum Sonntagabend vier Sessions. Dann sind auch wieder einige Zuschauer zugelassen. Der Sieger muss 18 Frames gewinnen.

dpa