Int. Fußball

Ex-Düsseldorfer Suttner kehrt zur Austria zurück

33-Jähriger erhält einen Zweijahresvertrag

Ex-Düsseldorfer Suttner kehrt zur Austria zurück

Markus Suttner kehrt nach dem Abstieg mit Düsseldorf zu seinem Stammverein nach Wien zurück.

Markus Suttner kehrt nach dem Abstieg mit Düsseldorf zu seinem Stammverein nach Wien zurück. imago images

Austrias Trainer und Sportvorstand Peter Stöger hatte sich schon vor Wochen mit dem Spieler getroffen: "Ich kenne Markus Suttner schon sehr lange, bin von seiner sportlichen Qualität und charakterlich von ihm überzeugt." Der Linksverteidiger sei "sportlich und menschlich ein Gewinn" für unser Team.

Suttners Vertrag bei Bundesliga-Absteiger Düsseldorf war zum Saisonende ausgelaufen. Er spielte seit Winter 2018/19 zunächst auf Leihbasis bei der Fortuna, im Sommer 2019 wurde er fix verpflichtet. Insgesamt kam er für Düsseldorf zu 27 Einsätzen in der Bundesliga. Zwischen 2015 und 2017 spielte er für den FC Ingolstadt, für die Schanzer stehen weitere 49 Bundesligaspiele für ihn zu Buche.

Spielersteckbrief Suttner
Suttner

Suttner Markus

Bei der Austria will er nun mithelfen, dass "es sportlich besser" laufe. Dass Stöger seit dem Sommer auch wieder Trainer ist, sei zwar eine gute Nachricht ("geile Sache"), aber nicht ausschlaggebend gewesen: "Das habe ich erst erfahren, nachdem ich eigentlich schon zugesagt hatte."

Neben Düsseldorf und Ingolstadt war Suttner zuletzt auch für Brighton & Hove Albion in der Premier League (14 Spiele) aktiv.

sam