Mehr eSport

Ex-Formel-1-Fahrer Romain Grosjean sucht Sim-Racing-Nachwuchs

Predator Race Cup 2022

Ex-Formel-1-Fahrer Romain Grosjean sucht Sim-Racing-Nachwuchs

Feuervogel Grosjean hat einen Platz in seinem Sim-Racing Team zu vergeben.

Feuervogel Grosjean hat einen Platz in seinem Sim-Racing Team zu vergeben. Predator Race Cup

Seit zwei Jahren betreibt der Ex-F1-Fahrer und aktuelle Andretti-IndyCar-Pilot Romain Grosjean das Sim-Racing Team R8G E-Sports. 17 Pro Sim-Racer, fünf Junioren und drei Frauen haben seitdem 94 Siege und 205 Podium-Platzierungen eingefahren. Mit dabei unter anderem ein Sieg in der prestigeträchtigen Le Mans Virtual Series.

Über den Predator Race Cup 2022 sucht der feuerfeste 'The Phoenix' Grosjean jetzt Nachwuchs. Auf den Sieger des internationalen Finales warten nicht nur 2.500 Euro Prämie, sondern auch ein Platz im erfolgreichen Team.

Registrieren kann sich jeder, der einen Steam-Account und Assetto Corsa inklusive der Dream Packs DLCs zwei und drei besitzt. Wer letzteres nicht sein Eigen nennen kann, muss nicht verzagen - 80% Rabatt gibt es auf Spiel und DLCs, wenn diese noch benötigt werden.

Eine Chance für Neulinge

Nach der Registrierung kann die Strecke Predator Silverstone heruntergeladen und eines der drei Autos ausgewählt werden. Gefahren wird ausschließlich mit Mercedes AMG GT3, Lamborghini Huracan GT3 und Mclaren 650 GT3.

Auch Anfänger brauchen vor der Aufgabe nicht zurückschrecken. Bis zum Qualifying vom 2. bis zum 5. Mai 2022 ist noch genügend Einfahrzeit vorhanden. Zudem sind alle Assistenten im Spiel sowohl für das Qualifying als auch für das nationale Rennen gestattet. Einschränkungen bestehen ebenso wenig für das Setup.

26 Piloten werden dann am 7. Mai in einem 30 minütigen Rennen Rad-an-Rad um den Einzug in das internationale Finale kämpfen. Schon hier wartet eine Prämie von 1.000 Euro plus Sachpreispaket auf die nationalen Sieger.

Das Finale findet am 14. Juni mit den 30 besten Fahrern der teilnehmenden Länder statt. Innerhalb des 60 minütigen Rennens sind dann ausschließlich Traktionskontrolle und ABS gestattet. Nur einer kann am Ende den Platz in Romain Grosjeans Team gewinnen und von der Expertise des erfahrenen Piloten und den professionellen eSport-Strukturen profitieren.

Der Predator Race Cup 2022 bietet für Talente eine seltene Chance, um an einen der begehrten Plätze innerhalb eines Sim-Racing Teams zu kommen. 

Benja Hiller

ACC Main High Res

Assetto Corsa Competizione - Launch Trailer für PS5 und Xbox Series X|S

alle Videos in der Übersicht