Transfermeldung

09.08. - 19:40
Bestätigt

"Es war eine Ehre": Pedro verlässt Chelsea

Pedro

Der FC Chelsea und der spanische Angreifer Pedro gehen künfitg getrennte Wege. Wie der 33-Jährige, der aktuell an der Schulter verletzt ist, in einem offenen Brief an die Fans mitteilte, verlässt er die Blues damit nach fünf Jahren im Verein. "Es war eine Ehre, für so einen großen Klub zu spielen und die Premier League, den F.A.-Cup und die Europa League zu gewinnen", so Pedro. 2015 war der ehemalige spanische Nationalspierer vom FC Barcelona nach London gewechselt. Pedro befindet sich mehreren Medienberichten zufolge auf dem Sprung nach Italien, die AS Roma soll interessiert sein.