Bundesliga

Bremer Stürmer wieder verletzt: Niclas Füllkrug fällt erneut aus

Bremen muss gegen Augsburg auf den Stürmer verzichten

"Es tut mir unheimlich leid für Niclas": Füllkrug fällt erneut aus

Niclas Füllkrug steht Werder gegen den FC Augsburg nicht zur Verfügung.

Niclas Füllkrug steht Werder gegen den FC Augsburg nicht zur Verfügung. imago images

Füllkrug verpasste die Partien seit dem 5. Spieltag aufgrund einer Wadenverletzung, gegen Union am 14. Spieltag meldete sich der 27-Jährige wieder auf dem Platz zurück. Nach zwei Kurzeinsätzen muss der Stürmer aber wieder eine Zwangspause einlegen. Füllkrug hat sich im Abschlusstraining bei einem Zweikampf am Sprunggelenk verletzt. Dies vermeldet am Freitag sein Verein.

Für das Spiel gegen den FC Augsburg am Samstag (15.30 Uhr, LIVE! bei kicker) ist Füllkrug somit definitiv keine Option, wie lange er ausfällt, ist aber noch unklar. Weitere Untersuchungen am Wochenende sollen Aufschluss über die Schwere der Verletzung geben.

"Es tut mir unglaublich leid für Niclas, gerade weil er sich wieder ran gekämpft hat. Wir hoffen, dass er nicht zu lange ausfallen wird. Wir werden gegen Augsburg - auch für Niclas - alles reinhauen, um das Spiel zu gewinnen", äußerte sich Trainer Florian Kohfeldt.

nik

Alle Bundesliga-Wintertransfers 2020/21