Football

Cro vor Brady: NFL gibt Programm für München-Spiel bekannt

"Pregame-Show" mit Rapper Cro

Erst Maske, dann Flaggen: NFL gibt Showprogramm für München-Spiel bekannt

Wird vor dem Spiel in München auftreten: Rapper Cro.

Wird vor dem Spiel in München auftreten: Rapper Cro. Getty Images

Wie NFL Deutschland am Dienstag bekanntgab, wird der Rapper Cro auf dem Rasen der Allianz-Arena auftreten, bevor das Spiel zwischen Tom Bradys Tampa Bay Buccaneers und den Seattle Seahawks beginnt. Er soll laut Mitteilung "ein noch nie dagewesenes Medley, bestehend aus einigen seiner bekanntesten Songs, präsentieren". Das Konzert wird rund eine halbe Stunde vor dem Kick-off stattfinden und wird als "Pregame-Show" betitelt.

Eine klassische Halbzeitshow, wie beim Super Bowl üblich, wird es damit nicht geben. Stattdessen wird in dieser Zeit ein Flag-Football-Spiel der deutschen Frauen-Nationalmannschaft stattfinden, um die Popularität der kontaktlosen Variante des Sports zu steigern. "Wir haben das übergeordnete Ziel, Flag Football bis 2028 zu den Olympischen Spielen zu bringen", sagte Alexander Steinforth, Geschäftsführer der NFL Deutschland, vergangene Woche in einer Medienrunde.

Die NFL in München

Die Vermischung von Sport und Unterhaltungsprogramm stellt für die Liga einen großen Faktor dar. "Die Kombination aus Sport und Entertainment ist Teil unserer DNA", so Steinforth. "In anderen Sportarten wird das kritischer gesehen, wir wollen das aber fest verankern."

Rund um die Partie hat die NFL am Austragungsort weitere Programmpunkte in dieser Woche geplant. So soll es rund um die Allianz-Arena ein "Tailgate" nach US-amerikanischem Vorbild geben, Brauhäuser in München sollen in NFL-Fanpubs verwandelt werden.

mib

Tom Brady - Der mit sieben Ringen erfolgreichste Quarterback der NFL-Geschichte