Champions League

Erst 10.804, dann 300, nun 0: Gladbach gegen Real Madrid ohne Fans

Real Madrid gastiert im leeren Borussia-Park

Erst 10.804, dann 300, nun 0: Gladbach ohne Fans im Rücken

In der Champions League vor leeren Rängen gegen Real: Borussia Mönchengladbach spielt ohne Fans im Rücken.

In der Champions League vor leeren Rängen gegen Real: Borussia Mönchengladbach spielt ohne Fans im Rücken. imago images

Das bevorstehende und besondere Champions-League-Duell mit Real Madrid am Dienstag (21 Uhr, LIVE! bei kicker) findet nun komplett ohne einen zugelassenen externen Zuschauer statt.

Dies teilte die Gladbacher Borussia am Montag nach einer entsprechenden Anweisung der Bezirksregierung Düsseldorf mit. Ursprünglich waren ohnehin nur 300 der zunächst möglichen 10.804 Fans zugelassen. Hintergrund des Ganzen: Der Inzidenzwert in Mönchengladbach, der beschreibt, wie viele Neuinfektionen mit dem Coronavirus es pro 100.000 Einwohner in den vergangenen sieben Tagen in einer Stadt gegeben hat, liegt aktuell bei 94,2.

Bor. Mönchengladbach - Vereinsdaten
Bor. Mönchengladbach

Gründungsdatum

01.08.1900

Vereinsfarben

Schwarz-Weiß-Grün

Real Madrid - Vereinsdaten
Real Madrid

Gründungsdatum

06.03.1902

Vereinsfarben

Weiß-Blau

Champions League - Vorrunde, 2. Spieltag

Bereits in der vergangenen Woche hatten das Gesundheits- und Ordnungsamt der Stadt Mönchengladbach die erteilte Ausnahmegenehmigung für eine 20-prozentige Auslastung der Gesamtkapazität an Zuschauern widerrufen.

mag/dpa

Ein Leverkusener schiebt sich noch rein: Die kicker-Elf des Spieltags