WM

Schiedsrichter Deutschland-Japan: Barton pfeift DFB-Auftakt

Schiedsrichter aus El Salvador von FIFA nominiert

Erinnerung an Olympia: Barton pfeift DFB-Auftakt gegen Japan

Pfeift das deutsche Turnier an: Ivan Barton.

Pfeift das deutsche Turnier an: Ivan Barton. Getty Images

Mit 31 Jahren gehört Ivan Barton zu den jüngsten Referees, die für die Endrunde nominiert wurden. Auf der FIFA-Liste steht er seit 2018. Als Assistenten werden Bartons Landsmann David Moran sowie Zachari Zegelaar aus Suriname fungieren, Vierter Offizieller ist Said Martinez aus Honduras.

Für Barton ist es der erste Einsatz bei einer WM der Profis, Erfahrung bei einem globalen Weltturnier sammelte er bei der U-17-WM 2019 und bei den Olympischen Spielen 2021. Damals leitete Barton auch ein Spiel der deutschen Auswahl, das 2:4 im Gruppenspiel gegen Brasilien (kicker-Note 4,0). Als einziger Profi im heutigen deutschen Kader stand David Raum in dieser Partie auf dem Rasen, dem damaligen Kapitän Maximilian Arnold zeigte der Referee die Gelb-Rote Karte.

mib