Amateure

Erfolgreiche Probephase: Shunta Watanuki unterschreibt beim FC Kray

Oberliga Niederrhein

Erfolgreiche Probephase: Shunta Watanuki unterschreibt beim FC Kray

Mario Salogga holt Shunta Watanuki zum FC Kray

Gute Empfehlung: Stürmer Shunta Watanuki (rechts) wurde dem sportlichen Leiter Mario Salogga von einem Spielerberater ans Herz gelegt. Jetzt hat der FC Kray den wendigen Japaner unter Vertrag genommen. FC Kray

Shunta Watanuki hat beim FC Kray einen Einjahresvertrag unterschrieben. Vorausgegangen war eine Probephase, in der der 21-jährige Stürmer sowohl im Training als auch in Testspielen zu überzeugen wusste.

Trainer Dennis Brinkmann verrät, warum der wendige Japaner gut in sein Team passt: "Shunta hat von Anfang an während des Trainings uns in den Vorbereitungsspielen auf sich aufmerksam gemacht. Auch wenn er kein Spieler aus der Region ist, verfolgen wir weiterhin den Ansatz zum großen Teil Spieler zu verpflichten, die andere nicht auf dem Radar haben und die auf jeden Fall das Zeug haben, eine gute Rolle in der Oberliga zu spielen." Was Watanuki besonders gut kann, davon hat sich Brinkmann bereits ein umfassendes Bild gemacht: "Shuntas Stärken liegen zweifelsohne in seinem Tempo und seiner quirligen Spielweise. Er will immer den Ball haben und hat Zug zum Tor, was er in den Spielen ja auch unter Beweis gestellt hat. Hinzu kommt, dass er enorme Laufstärke an den Tag legt."

Damit möglichst bald die Verständigung mit dem Trainer und seinen Teamkollegen reiblungslos funktioniert, büffelt Watanunki bereits fleißig Deutsch-Vokabeln.

stw / PM