Eredivisie Transferticker

31.07. - 15:40
Bestätigt

"Hervorragende Mentalität": Rossmann verstärkt Viktoria Köln

Rossmann, Maximilian

Der FC Viktoria Köln hat die Verpflichtung von Maximilian Rossmann bekanntgegeben. Der 25-Jährige spielte in der vergangenen Saison bei Heracles Almelo in der niederländischen Eredivisie und wurde beim VfL Wolfsburg ausgebildet. In Deutschland war er unter anderem bereits für die Sportfreunde Lotte am Ball. "Er ist ein Spieler, der sowohl zweikampf- als auch kopfballstark ist. Gleichzeitig verfügt er über eine hervorragende Mentalität. Wir sind sehr froh, dass wir Maximilian verpflichten konnten und überzeugt davon, dass er unsere Defensive verstärken wird", so Kölns Sportlicher Leiter Marcus Steegmann über den Neuzugang.

31.07. - 13:26
Bestätigt

Aus den Niederlanden: Magdeburg holt Mittelfeldspieler Jakubiak

Jakubiak, Sebastian

Er ist bereits der zehnte Neuzugang des 1. FC Magdeburg in diesem Sommer: Der 27-jährige Sebastian Jakubiak wechselt von Heracles Almelo aus der niederländischen Eredivisie in die 3. Liga. Zuvor war der in Lübeck geborene Mittelfeldspieler unter anderem bereits in seiner Heimatstadt für den VfB aktiv und sammelte weitere Erfahrungen für den SV Rödinghausen und die zweite Mannschaft des FC St. Pauli in der Regionalliga. In 23-Eredivisie-Partien gelang Jakubiak insgesamt ein Treffer.

05.02. - 16:30
Im Gespräch

"Möchten diese Linie fortsetzen": Wormuth bleibt bei Heracles Almelo

Wormuth, Frank

Der ehemalige DFB-Chefausbilder Frank Wormuth bleibt in den Niederlanden: Wie der Erstligist Heracles Almelo am Mittwoch bekanntgab, zog der Klub eine entsprechende Option im bislang bis zum Sommer 2020 gültigen Arbeitspapier. Wormuths neuer Kontrakt gilt bis zum Juni 2021. "In anderthalb Jahren hat Frank seine Arbeitsweise unter Beweis gestellt. Wir sehen diese in der Performance des Teams und der Entwicklung einzelner Spieler widergespiegelt. Wir möchten diese Linie fortsetzen. Deshalb war für uns klar, dass wir die Option in Franks Vertrag ziehen wollen", wird Heracles Almelos Sportlicher Leiter Tim Gilissen in einer Klubmitteilung zitiert. Wormuth (59) ist seit Sommer 2018 Cheftrainer bei Heracles und kommt seitdem auf einen Punkteschnitt von 1,34 Zählern pro Partie.

22.01. - 19:31
Im Gespräch

Atalanta holt auch Czyborra aus Almelo

Czyborra, Lennart

Atalanta Bergamo hat zweieinhalb Jahre nach Robin Gosens erneut einen deutschen Linksverteidiger vom niederländischen Erstligisten Heracles Almelo verpflichtet. Der 20-jährige ehemalige Schalker Juniorenspieler unterschrieb beim Champions-League-Achtelfinalisten bis 2024.

21.06.19 - 15:26
Bestätigt

Kiomourtzoglou wechselt in die Eredivisie

Kiomourtzoglou, Orestis

Orestis Kiomourtzoglou verlässt Unterhaching, um aus der 3. Liga in die niederländische Eredivisie zu wechseln. "Wir bedauern es sehr, dass Orestis die Spielvereinigung verlässt", sagt Unterhachings Präsident Manfred Schwabl zum Trainsfer des 21 Jahre alten Mittelfeldspielers zu Heracles Almelo. "Als Spieler aus der Region hat er es aus dem NLZ in die 1. Mannschaft geschafft. Der ganze Verein bedankt sich bei Orestis für seine Zeit in Haching und wünscht ihm für den Rest seiner Karriere alles Gute und viel Erfolg."

27.07.18 - 09:54
Bestätigt

Perfekt: Sama zu Wormuth

Sama, Stephen

Perfekt ist der Wechsel von Stephen Sama (25). Der Innenverteidiger wechselt von der SpVgg Greuther Fürth in die Eredivisie zu Heracles Almelo, das von Frank Wormuth trainiert wird. Sama, der zuletzt an den VfL Osnabrück verliehen war und sich in einem dreiwöchigen Probetraining bei Heracles empfahl, erhält einen Zweijahresvertrag mit der Option auf eine weitere Saison.

26.07.18 - 09:11
In Verhandlung

Sama vor Wechsel zu Heracles Almelo

Sama, Stephen

Die SpVgg Greuther Fürth scheint einen Abnehmer für Stephen Sama gefunden zu haben: Den 1,89 Meter großen Innenverteidiger, der bei den Franken keine Rolle mehr spielt, zieht es zu Heracles Almelo. Beim niederländischen Erstligisten trainierte der 25-Jährige bereits in den letzten Wochen mit und kam auch in Testspielen zum Einsatz. Nun steht der Transfer kurz vor dem Abschluss: "Es geht in die richtige Richtung, noch sind aber Details zu klären", sagt Kleeblatt-Sportdirektor Rachid Azzouzi. Sama kam im Januar 2017 nach Fürth, absoliverte seitdem aber nur ein einziges Zweitligaspiel für die Spielvereinigung. Im vergangenen Halbjahr war der Abwehrspieler zum VfL Osnabrück in die 3. Liga verliehen worden (13 Einsätze).

24.07.18 - 13:47
Bestätigt

Schalke verkauft Czyborra an Almelo

Czyborra, Lennart

Der FC Schalke 04 hat Linksverteidiger Lennart Czyborra an Heracles Almelo verkauft. Der 19-Jährige erhielt beim niederländischen Erstligisten einen Dreijahresvertrag bis 2021 mit der Option auf eine weitere Saison. Außerdem sicherte sich Schalke eine Rückkaufoption, wie der Klub am Dienstag mitteilte. Czyborra, der 2015 von Energie Cottbus nach Schalke gekommen war, kam in der vergangenen Saison in 15 Junioren-Bundesliga-Spielen zum Einsatz (zwei Tore).

23.05.18 - 18:29
Bestätigt

Rossmann von Lotte zu Almelo

Maximilian Rossmann verlässt Drittligist Lotte und schließt sich Heracles Almelo an. Der 23-jährige Abwehrspieler wechselt ablösefrei.

16.05.18 - 18:07
Bestätigt

Blaswich zu Almelo

Blaswich, Janis

Gladbachs Ersatztorhüter Janis Blaswich wechselt in die niederländische Eredivisie zu Heracles Almelo. Der 27-Jährige spielte zuletzt auf Leihbasis in der 3. Liga bei Hansa Rostock, in Almelo unterschrieb er nun für drei Jahre plus Option auf eine weitere Saison. "Mein Ziel war es immer, so hoch wie möglich zu spielen. Die Eredivisie ist eine der besten europäischen Ligen, in der ich mich nun beweisen kann", sagte Blaswich, der seit 2007 in Gladbach unter Vertrag stand, allerdings kein einziges Spiel für die Profis bestritt. 125 Einsätze für die U 23 stehen jedoch zu Buche.