19:03 - 46. Spielminute

Spielerwechsel (England)
J. Henderson
für Phillips
England

19:15 - 58. Spielminute

Gelbe Karte (Rumänien)
Ivan
Rumänien

19:22 - 65. Spielminute

Spielerwechsel (England)
Rice
für Ward-Prowse
England

19:22 - 65. Spielminute

Spielerwechsel (England)
Bellingham
für Sancho
England

19:23 - 66. Spielminute

Spielerwechsel (Rumänien)
Capusa
für Sorescu
Rumänien

19:23 - 66. Spielminute

Spielerwechsel (Rumänien)
Hagi
für Alibec
Rumänien

19:25 - 68. Spielminute

Tor 1:0
Rashford
Foulelfmeter,
Rechtsschuss
Vorbereitung Grealish
England

19:32 - 75. Spielminute

Spielerwechsel (England)
Lingard
für Rashford
England

19:32 - 75. Spielminute

Spielerwechsel (England)
Trippier
für Shaw
England

19:35 - 78. Spielminute

Foulelfmeter
J. Henderson
verschossen
England

19:37 - 80. Spielminute

Spielerwechsel (Rumänien)
Budescu
für Cicaldau
Rumänien

19:37 - 80. Spielminute

Spielerwechsel (Rumänien)
Baluta
für Paun-Alexandru
Rumänien

19:39 - 82. Spielminute

Spielerwechsel (England)
Watkins
für Calvert-Lewin
England

19:41 - 84. Spielminute

Spielerwechsel (Rumänien)
Rus
für Nedelcearu
Rumänien

ENG

RUM

Nationalteams Freundschaftsspiele

Letzter Test vor der EM: Rashford schießt Englands B-Elf zum Sieg

Henderson vergibt vom Punkt - Calvert-Lewin, Sancho und Bellingham treffen die Latte

Rashford schießt Englands B-Elf zum Sieg

High Five nach dem Elfmeter: Marcus Rashford (#11) hat das 1:0 für England erzielt.

High Five nach dem Elfmeter: Marcus Rashford (#11) hat das 1:0 für England erzielt. getty images

Nach mehr als einer Stunde war der Bann dann doch gebrochen. England hatte ein gutes Spiel gemacht, England hatte den Ton angegeben und war mehrmals aus vielversprechender Position zum Abschluss gekommen - es dauerte aber bis zu dieser 68. Minute, ehe der Ball im Riverside Stadium von Middlesbrough hinter Rumäniens Torhüter Nita im Netz lag.

Grealish war im Strafraum gefoult worden, Rashford trat an, verlud Nita und schob flach ein - das 1:0 für die Three Lions und zugleich das einzige Tor eines Spiels, das schon vor dem Anpfiff mit einer Überraschung aufgewartet hatte.

Spielersteckbrief J. Henderson
J. Henderson

Henderson Jordan

Spielersteckbrief Rashford
Rashford

Rashford Marcus

Spielersteckbrief Calvert-Lewin
Calvert-Lewin

Calvert-Lewin Dominic

Spielersteckbrief Sancho
Sancho

Sancho Jadon

Spielersteckbrief Bellingham
Bellingham

Bellingham Jude

Englands Nationaltrainer Gareth Southgate verzichtete auf eine ganze Reihe an Stammspielern und schickte im letzten Test eine B-Elf auf den Platz. Seine Mannschaft hatte das Geschehen dennoch zu jeder Zeit im Griff, scheiterte in der ersten Hälfte aber gleich zweimal an der Latte: Erst war es Calvert-Lewin, der bei einem 13-Meter-Kopfball Pech hatte (32.), dann traf auch Sancho mit einem Schuss von der Strafraumlinie Aluminium (38.).

England spielte ordentlich, ließ aber auch nach dem Seitenwechsel gute Möglichkeiten durch Calvert-Lewin (47.) und Rashford aus (68.), ehe Letzterer doch vom Punkt traf.

Henderson verschießt aus elf Metern

Rumänien hielt tapfer dagegen, musste aber die Überlegenheit der Three Lions anerkennen. In der Schlussphase hätte die Elf von Southgate gleich mehrmals ein zweites Tor erzielen können, doch Henderson vergab bei seinem Comeback vom Elfmeterpunkt (78.) - dann traf auch Bellingham nach seiner Einwechslung die Latte (83.).

Tore und Karten

1:0 Rashford (68', Foulelfmeter, Rechtsschuss, Grealish)

England
England

Johnstone - Godfrey, White, Mings, Shaw - Phillips , Ward-Prowse , Grealish - Sancho , Calvert-Lewin , Rashford

Rumänien
Rumänien

Nita - Sorescu , Nedelcearu , Chiriches, Camora - Marin, Stanciu, Cicaldau , Ivan , Paun-Alexandru - Alibec

Schiedsrichter-Team
Tiago Bruno Lopes Martins

Tiago Bruno Lopes Martins Portugal

Spielinfo

Stadion

Riverside Stadium

So blieb es letztlich beim 1:0, denn die Rumänen vergaben in der Schlussphase noch eine Doppelchance: Erst wurde ein Schuss von Cicaldau in höchster Not geblockt, dann fand Ivan aus sechs Metern seinen Meister in Englands Torwart Johnstone (74.).