21:24 - 37. Spielminute

Spielerwechsel (England)
Walker
für Stones
England

21:51 - 46. Spielminute

Spielerwechsel (Deutschland)
Werner
für Hofmann
Deutschland

21:57 - 52. Spielminute

Tor 0:1
Gündogan
Foulelfmeter,
Rechtsschuss
Vorbereitung Musiala
Deutschland

22:11 - 66. Spielminute

Spielerwechsel (England)
Saka
für Foden
England

22:11 - 66. Spielminute

Spielerwechsel (England)
Mount
für Sterling
England

22:12 - 67. Spielminute

Tor 0:2
Havertz
Linksschuss
Vorbereitung Werner
Deutschland

22:13 - 68. Spielminute

Spielerwechsel (Deutschland)
Gnabry
für L. Sané
Deutschland

22:14 - 68. Spielminute

Spielerwechsel (Deutschland)
Gosens
für Raum
Deutschland

22:17 - 72. Spielminute

Tor 1:2
Shaw
Linksschuss
Vorbereitung James
England

22:20 - 75. Spielminute

Tor 2:2
Mount
Rechtsschuss
Vorbereitung Saka
England

22:24 - 79. Spielminute

Spielerwechsel (Deutschland)
T. Müller
für Musiala
Deutschland

22:28 - 83. Spielminute

Gelbe Karte (Deutschland)
N. Schlotterbeck
Deutschland

22:29 - 83. Spielminute

Tor 3:2
H. Kane
Foulelfmeter,
Rechtsschuss
Vorbereitung Bellingham
England

22:32 - 87. Spielminute

Tor 3:3
Havertz
Linksschuss
Vorbereitung Gnabry
Deutschland

22:36 - 90. + 1 Spielminute

Spielerwechsel (Deutschland)
Bella Kotchap
für Havertz
Deutschland

22:36 - 90. + 1 Spielminute

Spielerwechsel (England)
J. Henderson
für Bellingham
England

ENG

GER

3
:
3
87'
Havertz Havertz
Linksschuss, Gnabry
H. Kane H. Kane (Elfmeter)
Rechtsschuss, Bellingham
83'
3
:
2
Mount Mount
Rechtsschuss, Saka
75'
2
:
2
Shaw Shaw
Linksschuss, James
72'
1
:
2
0
:
2
67'
Havertz Havertz
Linksschuss, Werner
0
:
1
52'
Gündogan Gündogan (Elfmeter)
Rechtsschuss, Musiala
Nach einer wilden zweiten Hälfte mit sechs Toren, in der Deutschland erst 2:0 führt, dann 2:3 zurücklag, ehe es noch zum 3:3 kam, geht die Nations League für beide Teams mit einem Remis zu Ende.
Abpfiff
90' +6
Die letzten 60 Sekunden laufen.
90' +2
Sechs Minuten Nachspielzeit sind angezeigt.
90' +1
Jordan Henderson
Jude Bellingham
Spielerwechsel (England)
J. Henderson kommt für Bellingham
90' +1
Armel Bella Kotchap
Kai Havertz
Spielerwechsel (Deutschland)
Bella Kotchap kommt für Havertz
Debüt für den Ex-Bochumer Bella Kotchap, der nun für Southampton spielt.
90'
Erst kann sich England nur mit Mühe im Strafraum befreien, doch dann kontern die Hausherren über Saka, der halbrechts frei vor dem Tor auftaucht und abschließt. Ter Stegen ist noch mit den Fingerspitzen dran und rettet!
89'
Findet die turbulente zweite Hälfte mit bislang sechs Toren noch einen Sieger? Im Moment hat das DFB-Team wieder Oberwasser.
87'
Kai Havertz 3:3 Tor für Deutschland
Havertz (Linksschuss, Gnabry)
Fast aus dem Nichts kommt das deutsche Team zum Ausgleich! Gnabry wird halblinks mit direktem Spiel vor dem Strafraum freigespielt und schließt mit rechts ab. Den flatternden und vor ihm aufspringenden Ball lässt Pope nach vorne prallen. Havertz sagt Danke und spitzelt die Kugel aus kurzer Distanz über die Linie.
86'
Das DFB-Team wird nun angezählt. Kane setzt sich links durch, verzieht dann aber fast von der Torauslinie.
83'
Harry Kane 3:2 Tor für England
H. Kane (Foulelfmeter, Rechtsschuss, Bellingham)
Spiel gedreht! Ter Stegen ist im richtigen linken Eck, doch Kane trifft hart und platziert nach links oben.
83'
Nico Schlotterbeck Gelbe Karte (Deutschland)
N. Schlotterbeck
82'
Foulelfmeter für England
Makkelie deutet auf den Punkt: Es gibt Elfmeter für England.
82'
Videobeweis
Der VAR überprüft die Szene zwischen Bellingham und Schlotterbeck noch einmal.
81'
Die nächste gute Chance für England! Kane kommt nach einer langen Ballstafette zum Schuss, der noch abgefälscht ins Toraus segelt.
80'
Schlotterbeck kommt am Strafraumrand gegen Bellingham zu spät und tritt diesen voll am Schienbein. Das Spiel läuft zunächst weiter.
79'
Thomas Müller
Jamal Musiala
Spielerwechsel (Deutschland)
T. Müller kommt für Musiala
Musiala geht selbstständig vom Feld.
78'
Musiala ist mit einem Krampf auf dem Rasen sitzengeblieben.
77'
Die "Three Lions" sind nun obenauf und auch das zuvor unruhige Publikum ist nun deutlicher zu vernehmen.
75'
Mason Mount 2:2 Tor für England
Mount (Rechtsschuss, Saka)
Ausgleich! Das ging sehr einfach. Saka setzt sich halbrechts leichtfüßig durch und spielt dann zu Mount am Strafraumrand, der dann direkt und akkurat halbhoch ins rechte Toreck einschießt.
73'
Kimmich hat sich bei einem harten Einsteigen von Bellingham wehgetan und wird behandelt.
72'
Luke Shaw 1:2 Tor für England
Shaw (Linksschuss, James)
Anschlusstreffer! Nach einem Angriff über rechts flankt James ins Zentrum, wo Kehrer im Zentrum im Zweikampf den Ball nicht erwischt, sodass die Kugel bis zu Shaw durchkommt, der halblinks am Fünfereck ganz viel Platz hat. Sein Abschluss geht durch die Beine von ter Stegen, der die Kugel noch leicht abfälscht. Dennoch kommt Süles Rettungsversuch erst nach der Torlinie zustande.
69'
Bellingham hat vor dem deutschen Strafraum ganz viel Platz und schließt mit rechts ab. Doch der zu mittig angesetzte Versuch stellt ter Stegen vor keine Herausforderung.
68'
Robin Gosens
David Raum
Spielerwechsel (Deutschland)
Gosens kommt für Raum
68'
Serge Gnabry
Leroy Sané
Spielerwechsel (Deutschland)
Gnabry kommt für L. Sané
67'
Kai Havertz 0:2 Tor für Deutschland
Havertz (Linksschuss, Werner)
Traumtor! Musiala erobert den Ball gegen Maguire vor dem eigenen Strafraum, dann geht es ganz schnell. Über Werner kommt der Ball schließlich zu Havertz, der halbrechts vor dem Sechzehner viel Platz hat - und den Ball mit ganz viel Gefühl wunderbar ins linke obere Toreck schießt. Am Ende prallt die Kugel noch vom Innenpfosten in die Maschen.
66'
Mason Mount
Raheem Sterling
Spielerwechsel (England)
Mount kommt für Sterling
66'
Bukayo Saka
Phil Foden
Spielerwechsel (England)
Saka kommt für Foden
65'
Dier köpft am rechten Pfosten nach der Ecke deutlich vorbei.
65'
Die Briten kommen über rechts durch, doch Schlotterbeck klärt nach Hereingabe per Kopf ins Toraus.
62'
Gute Chance! Jetzt schickt Musiala Werner halblinks wunderbar steil. Der Leipzig-Rückkehrer schiebt seinen Abschluss dann mit links knapp einen Meter rechts am Tor vorbei.
60'
England steht nun im Zentrum nicht mehr sicher. Süle schaltet sich nach vorne mit ein und schießt aus rund 20 Metern am Ende mit rechts rund eineinhalb Meter links am Tor vorbei.
59'
Die nächste gute Chance für das deutsche Team. Werner hat plötzlich auch weil Dier hinfällt - rechts im Strafraum ganz viel Platz und könnte aus leicht spitzem Winkel abschließen, entscheidet sich aber zu einem Querpass in die Mitte, der völlig misslingt. Da war mehr drin.
58'
Nun kommt Bellingham erneut aus ähnlicher Position - allerdings bedrängt von Gündogan - nach einem Eckball erneut zum Schuss, der aber halbrechts zweieinhalb Meter am Tor vorbeigeht.
56'
Das deutsche Team steht zu tief im eigenen Strafraum. James legt von rechts im Sechzehner flach an den Strafraumrand, wo Bellingham aus 18 Metern mit rechts direkt abnimmt, aber ein paar Meter zu hoch über das Tor schießt.
55'
England ist nach dem Gegentor nun um mehr Initiative bemüht.
52'
Ilkay Gündogan 0:1 Tor für Deutschland
Gündogan (Foulelfmeter, Rechtsschuss, Musiala)
Gündogan tritt an und schiebt flach ins rechte Toreck. Pope bleibt in der Mitte stehen.
52'
Foulelfmeter für Deutschland
Der unnötige Tritt von Maguire führt zu einer Elfmeterentscheidung für Deutschland.
51'
Videobeweis
Referee Makkelie sieht sich die Szene anschließend auf Video noch einmal an.
51'
Maguire unterläuft erst ein schlimmer Fehlpass halblinks vor dem Sechzehner. Dann geht der Abwehrspieler halblinks im Strafraum gegen Musiala ungestüm zu Werke und trifft den Münchner voll am Sprunggelenk. Erst läuft das Spiel weiter.
50'
Kimmich chippt den Ball hoch ins Strafraumzentrum zu Werner, dessen Direktabnahme weit über das Tor geht. Es geht die Fahne hoch. Abseits? Es war gleiche Höhe.
49'
Wieder lautet das Duell Sterling gegen ter Stegen. Doch mit dem Schlenzer vom Strafraumrand aus halblinker Position hat der Keeper keine Probleme.
48'
Jetzt ist es mal an der deutschen Mannschaft zu kontern. Am Ende kommt Musiala rechts im Strafraum an den Ball, sein Passversuch zurück ins Zentrum landet dann aber bei einem Engländer. Da war mehr drin.
46'
Timo Werner
Jonas Hofmann
Spielerwechsel (Deutschland)
Werner kommt für Hofmann
Auch Flick tauscht erstmals.
Anpfiff 2. Hälfte
45'
Mit einem Plus an Spielanteilen und Ballbesitz (65 Prozent), aber einem Chancenplus für die auf Konter lauernden Engländer geht die erste Hälfte torlos zu Ende. Das DFB-Team agierte bei seinen Aktionen um den Strafraum der Hausherren in der Regel zu statisch und ungenau im Passspiel.
Halbzeitpfiff
45' +2
Plötzlich fasst sich Kimmich aus rund 20 Metern mal ein Herz aus der Distanz. Der Rechtsschuss streicht nur sehr knapp am linken Pfosten vorbei.
45'
Zwei Minuten werden nach der Behandlungspause für Stones nachgespielt.
44'
Hofmann verliert den Ball nahe des englischen Strafraums, dann geht es schnell. Am Ende kommt Sterling nach Kanes Pass halblinks im deutschen Sechzehner aus etwas spitzem Winkel zum Abschluss. Ter Stegen hält vor dem linken Toreck sicher. Foden stand im Zentrum völlig frei.
41'
Nun gelingt mal das englische Gegenpressing, sodass ter Stegen zu einem zu hohen Zuspiel nach rechts gezwungen ist, das im Seitenaus landet.
39'
Nach einem Eckball für England köpft Maguire deutlich über das deutsche Tor.
37'
Kyle Walker
John Stones
Spielerwechsel (England)
Walker kommt für Stones
Stones geht mit Problemen im rechten Oberschenkel vom Feld. Sein ManCity-Kollege kommt rein.
35'
Stones hat auf dem Rasen Platz genommen und fasst sich mit den Händen an den Oberschenkel oberhalb des Knies. Er wird behandelt.
34'
Das DFB-Team hat nun wieder mehr Spielanteile übernommen, es hapert aber bis dato weiter am letzten Pass.
31'
Kehrer wird von Hofmann halbrechts in den Strafraum geschickt und kommt nach kurzem Trikotzupfer am Rand des Sechzehners recht leicht zu Fall. Das Spiel läuft weiter.
28'
Sterling wird nach erneutem Ballverlust im Aufbau des deutschen Teams steilgeschickt und will dann nach halbrechts zu Foden leiten. Doch dies misslingt ihm gründlich. So sehr, dass die Kugel sogar bis ins Toraus trudelt. Abstoß.
27'
Das war knapp! Im Anschluss an den zweiten Eckball von links bringt Kane den Ball von halbrechts erst per Kopf ins Zentrum. Der Ball kommt postwendend zurück zum Stürmer, der diesmal aus etwas spitzem Winkel volley direkt draufhält. Der Schuss streicht nur um einen knappen halben Meter am linken Toreck vorbei.
26'
Die Engländer haben nun ihre erste Druckphase und kommen auch zu Eckbällen.
25'
Die bislang beste Chance im Spiel! England befreit sich aus dem bis dato gutem Gegenpressing und spielt direkt nach vorne. Sterling wird steilgeschickt und bringt sich dann gegen zwei Gegenspieler gekonnt in Schussposition. Doch ter Stegen wehrt den Versuch mit links aus elf Metern gekonnt mit der rechten Hand zur Seite ab.
23'
Nun kontert das deutsche Team. Raum gibt dann nach Flanke von rechts zweimal von halblinks im Sechzehner nach innen, jeweils aber zu ungenau.
21'
Hofmann presst am gegnerischen Fünfmeterraum erneut sehr früh, der vom eigenen Mitspieler per Rückpass unter Druck gesetzte Pope schlägt den Ball erneut erst im letzten Moment weg und trifft dann noch ein wenig den Gladbacher.
18'
Sané tritt zum Freistoß an, bleibt aber mit seinem halbhohen Versuch in der Mauer am am Körper angelegten Arm von Rice hängen.
16'
Freistoß für das deutsche Team, nachdem James abseits des Balles Raum halblinks knapp vor dem Strafraum zu Fall gebracht hat. Referee Makkelie zögert erst kurz und pfeift dann ab.
15'
Weiterhin hat das deutsche Team etwas mehr Spielanteile. England lauert auf Umschaltmomente.
11'
Erster Abschluss für das deutsche Team, nachdem Pope unter Druck ein Fauxpas am eigenen Fünfmeterraum unterläuft. So kommt schließlich Gündogan aus rund 17 Metern mit rechts zur Abnahme. Der Versuch streicht rund eineinhalb Meter über die Querlatte.
10'
Raums Ecke von rechts gerät etwas zu weit, dann lässt sich Havertz links den Ball abjagen. Der anschließende Konter der "Three Lions" gerät aber erneut zu ungenau.
9'
Dier klärt nach Flanke von Kehrer per Kopf zum Eckball.
8'
England erobert den Ball nahe der Mittellinie und kontert dann mit Drei-gegen-Drei. Am Ende aber ist Kanes Flanke vom rechten Strafraumeck ein gutes Stück zu steil für Foden, der am linken Pfosten eingelaufen ist. Abstoß.
7'
Ein bisschen Nervosität ist wohl auch im Spiel: Schlotterbeck spielt einen Pass zu Raum nach links über rund 20 Metern unbedrängt ins Seitenaus.
4'
In den ersten Minuten hat das DFB-Team mehr Ballbesitz. Beide Mannschaften verteidigen aufmerksam.
1'
Mit Anstoß für das deutsche Team hat die Partie begonnen.
Anpfiff
20:46 Uhr
Es gibt eine Schweigeminute für die verstorbene britische Königin Elizabeth II.
20:41 Uhr
Beide Mannschaften haben den Rasen betreten. Die Nationalhymnen erklingen.
20:40 Uhr
Referee der Partie ist der Niederländer Danny Makkelie, als VAR fungiert sein Landsmann Pol van Boekel. In gleicher Rolle waren beide auch im EM-Achtelfinale zwischen beiden Teams vor etwas mehr als einem Jahr in London im Einsatz gewesen.
20:32 Uhr
Trotz der jüngsten Niederlage in Wembley sowie des verlorenen WM-Endspiels von 1966 sind die Erinnerungen an die Spielstätte aus deutscher Sicht keineswegs nur negativ. Denn bis zur EM 2021 war Deutschland dort zwischenzeitlich in sieben Partien in Folge ungeschlagen (fünf Siege, zwei Remis). 1996 wurde Deutschland dort zudem - nach Halbfinalerfolg im Elfmeterschießen gegen England - Europameister.
20:22 Uhr
17 Spiele verlor Deutschland bislang gegen die "Three Lions" und damit mehr als gegen jeden anderen Länderspielgegner. Auf der Habenseite stehen 13 deutsche Erfolge, achtmal trennte man sich - wie im Hinspiel Anfang Juni (1:1) - remis.
20:16 Uhr
Trotz der aufgekommenen Kritik auch an seiner Person ist Englands Coach Southgate weiter selbstbewusst: "Ich denke, ich bin die richtige Person, um die Mannschaft ins Turnier zu führen."
20:04 Uhr
Die Stimmung in England ist nach fünf sieglosen Spielen in Folge und dem 0:1 gegen Italien, das den Nations-League-Abstieg besiegelte, auf einem Tiefpunkt. Den letzten Erfolg feierten die "Three Lions" beim 3:0 gegen die Elfenbeinküste Ende März. Eine längere Sieglosserie gab es seit 30 Jahren nicht mehr.
19:56 Uhr
Vor allem eines will Flick nach dem dürftigen Auftritt gegen Ungarn von seinen Spielern sehen: "Überzeugung. Wir wollen eine Mannschaft sehen, die überzeugt ist, die weiß, was sie zu tun hat, und die Spaß hat", so der 57-Jährige.
19:53 Uhr
"Wir haben ein bisschen was gutzumachen, das wollen wir auf dem Platz zeigen. Es ist grundsätzlich wichtig, wenn man gewinnt, weil es eine positive Stimmung und der Mannschaft Vertrauen in die eigene Qualität gibt", meinte Flick vor der heutigen Partie.
19:41 Uhr
Die Erinnerungen an das Wembley-Stadion sind noch recht frisch, denn ein 0:2 am 29. Juni 2021 im EM-Achtelfinale beendete beim deutschen Team die Ära von Joachim Löw. Damals entschieden Sterling (75.) und Kane (87.) die Partie in der Schlussphase zugunsten der Gastgeber, die später an gleicher Stelle im EM-Finale gegen Italien unterlagen (2:3 i.E.).
19:37 Uhr
Bei England stellt Gareth Southgate nach dem 0:1 gegen Italien sogar nur zweimal um: Statt Walker und Saka (beide Bank) starten Stones und Shaw. Nicht im Kader stehen Tomori, Bowen und Ward-Prowse.
19:35 Uhr
Bundestrainer Flick tauscht im Vergleich zur Niederlage gegen Ungarn viermal - vor allem in der Offensive: Statt Rüdiger (Gelb-Sperre), Gnabry, Müller und Werner (alle Bank) beginnen Kehrer, Schlotterbeck, Musiala und Havertz.
19:28 Uhr
Um den Gruppensieg duellieren sich derweil Ungarn und Italien im Parallelspiel. Im Falle eines ungarischen Sieges oder eines Remis in Budapest könnte das DFB-Team bei einem Sieg in England noch an Italien vorbeiziehen. Den Ungarn genügt ein Unentschieden zum Gruppensieg und dem damit verbundenen Einzug ins Halbfinale.
19:26 Uhr
Trotz des klangvollen Duells eines europäischen Klassikers geht es in der Gruppe 3 der Liga A zumindest in diesem Spiel um nicht viel mehr als Prestige. Denn England steht nach bislang nur zwei Punkten aus fünf Spielen als Absteiger in die Liga B fest. Deutschland (6 Punkte) kann mit einem Sieg bestenfalls noch Gruppenzweiter werden.
19:25 Uhr
Im vorletzten Spiel vor der WM in Katar im November trifft die DFB-Auswahl um 20.45 Uhr am 6. Spieltag der Nations-League-Gruppenphase im Wembley-Stadion auf Gastgeber England. Zeigt sich die deutsche Mannschaft an historischer Stelle wieder von einer besseren Seite als bei der bislang einzigen Niederlage unter Bundestrainer Hans-Dieter Flick am Freitag (0:1 gegen Ungarn)?

Tabelle - Liga A, Gruppe 3

Platz Verein Spiele Diff. Pkt.
1 Italien Italien 6 1 11
2 Ungarn Ungarn 6 3 10
3 Deutschland Deutschland 6 2 7
4 England England 6 -6 3
Tabelle 6. Spieltag

Statistiken

13
Torschüsse
10
386
gespielte Pässe
581
81
Fehlpässe
76
79%
Passquote
87%
40%
Ballbesitz
60%
Alle Spieldaten

Aufstellung

Pope - Stones , Dier, H. Maguire - James, Bellingham , Rice, Shaw , Foden , Sterling - H. Kane

Einwechslungen:
37. Walker für Stones
66. Saka für Foden
66. Mount für Sterling
90. +1J. Henderson für Bellingham

Reservebank:
D. Henderson (Tor), Ramsdale (Tor), Chilwell, Coady, Guehi, Trippier, Abraham, Toney

Trainer:
Southgate

ter Stegen - Kehrer, Süle, N. Schlotterbeck , Raum - Kimmich, Gündogan , Hofmann , Musiala , L. Sané - Havertz

Einwechslungen:
46. Werner für Hofmann
68. Gnabry für L. Sané
68. Gosens für Raum
79. T. Müller für Musiala
90. +1Bella Kotchap für Havertz

Reservebank:
Baumann (Tor), Trapp (Tor), Ginter, Henrichs, Arnold

Trainer:
Flick

Taktische Aufstellung