Frauen

EM-Final-Nachwehen: Hegering fehlt Wolfsburg "einige Wochen"

Nur Reha wegen Fußverletzung

EM-Final-Nachwehen: Hegering fehlt Wolfsburg "einige Wochen"

Marina Hegering (li.) und Ellen White im EM-Finale.

Marina Hegering (li.) und Ellen White im EM-Finale. IMAGO/Shutterstock

Hegering hatte sich im EM-Finale gegen England (1:2 n.V.) eine Verletzung im linken Fuß zugezogen, die, so der VfL am Samstag, "nach neuesten Untersuchungen noch keinen Einstieg in den Trainingsbetrieb zulässt".

Wie lange genau die 26-malige Nationalspielerin ihrem neuen Team fehlen wird, sei vom Heilungsverlauf abhängig. In der Mitteilung des Vereins ist von "einigen Wochen" die Rede.

Damit verpasst Hegering nach ihrem Wechsel vom FC Bayern nach Wolfsburg große Teile der Vorbereitung auf die kommende Saison, die für den VfL am 17. September mit einem Heimspiel gegen die SGS Essen beginnt.

Hegering werde trotz ihrer Verletzung am Trainingslager in Harsewinkel teilnehmen und dort ihre Reha-Maßnahmen durchführen.

cfl

FE:male #13 - Timo Baumgartl
30. September 202246:57 Minuten

FE:male #13 - Timo Baumgartl

„Das war noch emotionaler als ich es mir ausgemalt habe“. Nach seiner Krebserkrankung ist er endlich auf den Platz zurückgekehrt: Timo Baumgartl! Wir treffen ihn im Stadion an der Alten Försterei und er spricht mit uns ganz offen über seinen Leidensweg. Der 26-jährige erzählt, was er auf der Onkologie erlebt hat, warum ihn die Krankenschwestern für verrückt hielten und warum er im Moment seiner Rückkehr an all diejenigen gedacht hat, die es nicht geschafft haben. Zudem erklärt er, warum niemand wirklich versteht was in einem vorgeht, mit wem er geweint hat und warum es aber auch wichtig war, in dieser dunklen Zeit, viel zu lachen. Außerdem analysieren wir mit Baumgartl die bisher hervorragende Bundesliga Saison von Union Berlin. Wie lange können sie die Tabellenspitze behaupten, was haben sie, was andere nicht haben und wann geht Trainer Urs Fischer mal so richtig aus sich raus? Der Verteidiger verrät darüber hinaus welche Situation zeigt, dass es im Fußball noch Menschlichkeit gibt und warum der Hauptstadt ein Verein in der Frauen Bundesliga gut tun würde. Diese Folge wurde vor Bekanntwerden der Krebsdiagnose des Bundesligaspielers Jean-Paul Boetius (Hertha BSC) aufgezeichnet.

weitere Podcasts