La Liga
La Liga Spielbericht
16:38 - 23. Spielminute

Tor 0:1
Llorente

Atl. Madrid

16:50 - 36. Spielminute

Gelbe Karte (Atl. Madrid)
Lemar
Atl. Madrid

16:56 - 41. Spielminute

Gelbe Karte (Atl. Madrid)
Carrasco
Atl. Madrid

17:19 - 46. Spielminute

Spielerwechsel (Elche)
Barragan
für Palacios
Elche

17:19 - 46. Spielminute

Spielerwechsel (Elche)
Piatti
für Tete Morente
Elche

17:30 - 57. Spielminute

Spielerwechsel (Atl. Madrid)
Joao Felix
für Lemar
Atl. Madrid

17:38 - 65. Spielminute

Spielerwechsel (Atl. Madrid)
Koke
für Correa
Atl. Madrid

17:42 - 69. Spielminute

Gelbe Karte (Elche)
Pere Milla
Elche

17:44 - 71. Spielminute

Spielerwechsel (Elche)
Nino
für Pere Milla
Elche

17:48 - 75. Spielminute

Gelbe Karte (Elche)
Boyé
Elche

17:50 - 76. Spielminute

Gelbe Karte (Elche)
Barragan
Elche

17:53 - 80. Spielminute

Spielerwechsel (Elche)
Victor Rodriguez
für Josema
Elche

17:53 - 80. Spielminute

Spielerwechsel (Elche)
Josan
für Marcone
Elche

17:55 - 82. Spielminute

Spielerwechsel (Atl. Madrid)
Felipe
für Gimenez
Atl. Madrid

17:55 - 82. Spielminute

Spielerwechsel (Atl. Madrid)
Saul Niguez
für Suarez
Atl. Madrid

18:08 - 90. + 5 Spielminute

Gelbe Karte (Atl. Madrid)
Savic
Atl. Madrid

18:04 - 90. + 1 Spielminute

Handelfmeter
Fidel
verschossen
Elche

ELC

ATL

La Liga

Elfmeter-Glück in der Nachspielzeit: Atletico Madrid bleibt Erster

Real und Barcelona zum Nachlegen gezwungen

Elfmeter-Glück in der Nachspielzeit: Atletico bleibt Erster

Früher Jubel, späte Erleichterung: Atletico kam in Elche mit dem Schrecken davon.

Früher Jubel, späte Erleichterung: Atletico kam in Elche mit dem Schrecken davon. Getty Images

Kellerkind Elche setzte dem Spitzenreiter schon von Beginn an zu wenig entgegen, sodass sich die Hauptstädter den verdienten Führungstreffer in aller Ruhe erzwingen konnten.

Suarez trifft zweimal, aber kein Tor zählt

La Liga - Highlights by DAZN

Llorentes Achterbahnfahrt - Pfosten rettet Atletico-Sieg

alle Videos in der Übersicht

Goalgetter Suarez ließ noch einen absoluten Hochkaräter aus (12.) und jubelte aus knapper Abseitsposition vergeblich (16.), ehe Carrasco von der Grundlinie Llorente bediente. Der Durchstarter schoss nicht sonderlich platziert, die Kugel wurde allerdings entscheidend abgefälscht - und sprang vom Innenpfosten in die Maschen (23.).

Kurz vor der Pause war noch ein Handelfmeter für Atletico korrekterweise einkassiert worden, kurz danach investierte Elche daher etwas mehr - ohne aber wirklich gefährlich zu werden. Auf der Gegenseite erzielte Suarez nur sein zweites Abseits-Tor (63.), doch auch das knappe 1:0 schien eine sichere Führung für die Rojiblancos zu sein.

Spannung in der Nachspielzeit

Bis in die Schlussphase, als zunächst Barragan nach einem Freistoß aus wenigen Metern denkbar knapp drüber schoss (86.), ehe Llorente den Hausherren geradezu stümperhaft einen Handelfmeter schenkte - den Fidel an den Pfosten schoss (90.+1).

Tore und Karten

0:1 Llorente (23')

FC Elche
Elche

Gazzaniga - Palacios , Dani Calvo, Gonzalez, Josema - Tete Morente , Raul Guti, Marcone , Fidel - Pere Milla , Boyé

Atletico Madrid
Atl. Madrid

Oblak - Savic , Gimenez , Hermoso - Trippier, Llorente , Kondogbia, Carrasco , Correa , Lemar - Suarez

Schiedsrichter-Team
Mario Melero Lopez

Mario Melero Lopez Spanien

Spielinfo

Stadion

Manuel Martinez Valero

So konnte Elche die Abstiegsränge nicht verlassen, während Atletico seine Tabellenführung nicht nur verteidigt, sondern die Verfolger Real und Barcelona bei zwischenzeitlich fünf Punkten Vorsprung sogar zum Nachlegen zwingt.

nba