Eintracht Frankfurt Transferticker

04.08. - 11:10
Bestätigt

Hoffenheims Zuber schließt sich Eintracht Frankfurt an

Zuber, Steven

Steven Zuber verlässt 1899 Hoffenheim und wechselt zur Eintracht aus Frankfurt. Bei den Hessen unterschrieb der Schweizer einen Dreijahresvertrag bis Juni 2023. Zuber wird für die Adlerträger mit der Rückennummer 11 auflaufen. Zuber kam im Sommer 2014 nach Hoffenheim und absolvierte für die Kraichgauer 115 Bundesligaspiele (zehn Tore). In der Rückrunde der Saison 208/19 war er an den VfB Stuttgart ausgeliehen.

04.08. - 11:05
Bestätigt

Frankfurts Gacinovic wechselt nach Hoffenheim

Gacinovic, Mijat

Mijat Gacinovic wird Eintracht Frankfurt nach fünf Jahren verlassen und ab der kommenden Saison für 1899 Hoffenheim spielen. Bei der TSG unterschrieb der offensive Mittelfeldspieler einen Vertrag über vier Jahre bis Juni 2024. Gacinovic trug sich mit einem Treffer und einer Vorlage im Relegationsduell 2015/16 gegen den 1. FC Nürnberg sowie seinem Treffer zum 3:1-Endstand im Pokalfinale 2018 gegen den FC Bayern in die Vereinsannalen der Eintracht ein.

02.08. - 18:44
Im Gespräch

Kruse: "Sehen uns in Kürze in der Bundesliga"

Kruse, Max

Max Kruse steht nach einjährigem Gastspiel bei Fenerbahce vor der Rückkehr in die Bundesliga. Das erklärte der Offensivakteur via Instagram: "Ich werde mich entscheiden müssen. Das wird jetzt auch passieren. Dann sehen wir uns auf jeden Fall in der Bundesliga wieder", erklärte der 32-Jährige am Sonntagabend. Im Raum steht unter anderem eine Rückkehr zu Ex-Klub Werder Bremen. Auch Union Berlin und der FC Schalke 04 werden als neuer Arbeitgeber gehandelt. Im vergangenen Jahr hatte zudem Eintracht Frankfurt Interesse an einer Verpflichtung Kruses gezeigt.

02.08. - 12:05
In Verhandlung

Torro vor Wechsel zu Osasuna

Torro, Lucas

Lucas Torro (26) steht kurz vor einem Wechsel zu CA Osasuna. Als Ablöse für den Sechser sind 2,5 Millionen Euro im Gespräch, nach kicker-Informationen würde Frankfurt zudem an einem möglichen späteren Weiterverkauf prozentual beteiligt werden. Aufgrund langwieriger Verletzungen, aber auch mangels Tempo konnte sich Torro in den vergangenen zwei Jahren nicht in Frankfurt durchsetzen. Für Osasuna spielte er bereits in der Saison 2017/18.

02.08. - 12:04
In Verhandlung

Gacinovic und Zuber: Ein Tauschgeschäft?

Gacinovic, Mijat

Die TSG Hoffenheim und Eintracht Frankfurt arbeiten an einem Tauschgeschäft: Mijat Gacinovic (25) und Steven Zuber (28) könnten die Seiten wechseln. kicker-Recherchen bestätigen eine entsprechende Meldung von "Sky". Noch sind allerdings nicht alle Details geklärt, offen ist unter anderem die Frage, ob für den dreieinhalb Jahre jüngeren Gacinovic noch zusätzliche eine Ablöse fällig wird.

01.08. - 17:29
In Verhandlung

Auch Torro verhandelt mit anderem Verein

Torro, Lucas

Ebenso wie Mijat Gacinovic wurde auch dessen Teamkollege Lucas Torro für das Eintracht-Testspiel gegen Monaco freigestellt. Auch er verhandelt mit einem potenziellen neuen Arbeitgeber.

01.08. - 17:25
In Verhandlung

SGE: Gacinovic in Verhandlungen mit anderem Klub

Gacinovic, Mijat

Kurz vor Beginn des Testspiels gegen AS Monaco um ihren Ex-Coach Niko Kovac hat die Frankfurter Eintracht verraten, dass Mittelfeldspieler Mijat Gacinovic für diese Partie freigestellt worden sei, weil er sich in Verhandlungen mit einem anderen Klub befinde.

31.07. - 13:05
kein Thema

Trapp bleibt: "Habe nie über einen Transfer nachgedacht"

Trapp, Kevin

Auf einer Pressekonferenz am Freitag hat sich Kevin Trapp (30) deutlich zur Eintracht bekannt. "Ich habe nie über einen Transfer nachgedacht. Ich plane hier meine Zukunft und habe nicht die Absicht zu wechseln", betonte der Torhüter und erläuterte: "Sie (die Verantwortlichen, Anm. d. Red.) haben nie davon geredet, dass sie mich verkaufen wollen, sondern eher darüber, dass die Situation für alle sehr speziell ist und man es einfach nicht ausschließen kann. Letztes Jahr hatten wir keine Corona-Krise und haben unsere zwei besten Stürmer verkauft. Von daher war es nichts Ungewöhnliches, dass gesagt wurde: Niemand ist unverkäuflich."

29.07. - 17:17
Im Gespräch

Hütter über Trapp: "Zu Hertha BSC wird er ganz sicher nicht wechseln"

Trapp, Kevin

Um Kevin Trapp ranken sich seit Längerem Wechselgerüchte. Im Rahmen des Trainingsauftakts von Eintracht Frankfurt äußerte sich am Mittwoch Trainer Adi Hütter dazu, dem "dieses Thema natürlich nicht verborgen geblieben" ist: "Ich habe ihn angerufen und klar gesagt, dass er meine Nummer 1 bleiben wird. Wenn es so sein sollte, dass für ihn ein Überangebot oder Topangebot kommt, das für alle Beteiligten passen würde, dann müssten wir sicherlich darüber reden. Aber zu Hertha BSC wird er ganz sicher nicht wechseln. Er fühlt sich in Frankfurt sehr wohl und hat vor einem Jahr einen Fünfjahresvertrag unterschrieben."

24.07. - 15:37
Im Gespräch

Bobic geht von Trapp-Verbleib aus

Trapp, Kevin

Um Kevin Trapp (30) ranken sich immer wieder Gerüchte, nach kicker-Informationen steht er bei Hertha BSC auf dem Zettel. Was sagt Fredi Bobic dazu? "Da muss ich klar sagen: Kevin Trapp ist als unsere Nummer eins ein sehr wichtiger Bestandteil des Teams. Er ist ein wichtiges Gesicht von Eintracht Frankfurt und wir wissen absolut, was wir an ihm haben", so der SGE-Sportvorstand auf der Klubwebsite. Aber: "Wir müssen noch mehr als sonst auf die wirtschaftliche Komponente achten. Wir können daher den Verkauf von Leistungsträgern nicht kategorisch ausschließen - unabhängig von Kevin." Dennoch "gehen wir davon aus, dass er seinen Vertrag erfüllt". Trapp ist noch bis 2024 gebunden.