Eishockey

KHL-Star Nick Bailen wechselt zu den Kölner Haien

Haie holen erfahrenen Verteidiger

"Einfache Entscheidung": KHL-Star Bailen wechselt nach Köln

Nick Bailen (li) verteidigt in der kommenden Saison für die Kölner Haie.

Nick Bailen (li) verteidigt in der kommenden Saison für die Kölner Haie. picture alliance/dpa

Die Haie haben Bailen für ein Jahr unter Vertrag genommen, wie der DEL-Klub am Sonntag mitteilte. Ein Coup, denn der 32-Jährige hat zuletzt für Traktor Chelyabinsk in der russischen Profiliga KHL gespielt und war dort als bester Verteidiger der Saison ausgezeichnet worden.

Nun also Köln. "Nachdem ich in den vergangenen Tagen mit Coach Uwe Krupp viel geredet und telefoniert hatte, war es eine sehr einfache Entscheidung, hier zu unterzeichnen", wird Bailen auf der Internetseite der Haie zitiert. "Unser Gespräch war sehr offen und ehrlich - die zwei wertvollsten Eigenschaften in der heutigen Zeit."

Krupp freut sich über einen "offensiv ausgerichteten, rechtsschießenden Verteidiger, der seit einigen Jahren in verschiedenen Ligen in Europa seine Qualität unter Beweis gestellt hat".

Für Krupp ist mit der Verpflichtung von Bailen "unsere Kaderplanung zu diesem Zeitpunkt erst einmal abgeschlossen".

nik