Champions League

Eine Woche vor dem Duell in Leipzig: PSG sorgt sich um Neymar

Brasilianer verletzte sich früh an den Adduktoren

Eine Woche vor dem Duell in Leipzig: PSG sorgt sich um Neymar

Erfreut sieht anders aus: PSG-Trainer Thomas Tuchel und sein angeschlagener Offensivspieler Neymar.

Erfreut sieht anders aus: PSG-Trainer Thomas Tuchel und sein angeschlagener Offensivspieler Neymar. Getty Images

Der brasilianische Nationalspieler zog sich eine Adduktorenverletzung zu und musste schon in der 26. Minute ausgewechselt werden. Der Offensivspieler hatte die Blessur schon einige Minuten zuvor erlitten, war bandagiert worden und wollte es weiter versuchen, ehe er frustriert das Zeichen zur Auswechslung gab.

Für den 28-Jährigen wechselte PSG-Trainer Thomas Tuchel Pablo Sarabia ein. "Ich hoffe, es ist keine schwere Verletzung", so der Coach der Pariser, "wir werden die MRT-Aufnahmen abwarten müssen. Es sind aber die Adduktoren", so Tuchel nach dem 2:0 bei Champions-League-Neuling Basaksehir.

Kaum Zeit zum Auskurieren - Nantes und Leipzig warten

Für PSG geht es nach dem Ausflug nach Istanbul gleich Schlag auf Schlag weiter. Am Samstagabend (21 Uhr) wartet auf den Spitzenreiter der Ligue 1 das Spiel in Nantes, am nächsten Mittwoch ist die Tuchel-Elf erneut auswärts gefragt: RB Leipzig empfängt dann PSG zur Neuauflage des CL-Halbfinals während des Endturniers der Königsklasse in Lissabon vor zweieinhalb Monaten. Damals blieben die Sachsen weitestgehend chancenlos und verloren 0:3.

Für die Franzosen intensivieren sich durch Neymars Ausfall die Personalprobleme. Aus Verletzungsgründen und zur Schonung rotierte Tuchel im Vergleich zum 4:0 gegen Dijon gleich siebenmal, der deutsche Nationalspieler Julian Draxler fehlte wegen einer Oberschenkelverletzung komplett.

Wie schon gegen Dijon beim 4:0 avancierten Kylian Mbappé und Doppeltorschütze Moise Kean zu den Matchwinnern der Franzosen. In der Liga erzielten die beiden Stürmer zuletzt je einen Doppelpack, bei Basaksehir legte Mbappé seinem Sturmpartner beide Treffer auf.

bst

Bilder zur Partie Basaksehir FK - Paris St. Germain