3. Liga

"Ein spannendes Jahr kommt auf uns zu": Viktorias Rossmann verlängert

Defensivmann mit starker Saison

"Ein spannendes Jahr kommt auf uns zu": Viktorias Rossmann verlängert

Maximilian Rossmann bleibt Viktoria Köln über das Saisonende hinaus erhalten.

Maximilian Rossmann bleibt Viktoria Köln über das Saisonende hinaus erhalten. imago images

Vor der Saison hatte die Viktoria Rossmann von Heracles Almelo zurück in die 3. Liga geholt. Nach anfänglichen Schwierigkeiten etablierte sich der Verteidiger spätestens in der Rückrunde als feste Größe in der Innenverteidigung und wurde nun mit einer Vertragsverlängerung belohnt. "Als Maximilian zu uns kam, hatte er - durch die Corona-Pandemie - rund ein halbes Jahr nicht mehr gespielt. Dementsprechend hat er etwas gebraucht, um sich bei uns einzufinden und unserem Anspruch als Leistungsträger in der Mannschaft gerecht zu werden", sagt Marcus Steegmann, Sportlicher Leiter bei den Rechtsrheinern, über den Defensivmann. "Mit zunehmender Dauer ist er immer stabiler geworden. Unter der Obhut von Cheftrainer Olaf Janßen hat er sich noch einmal gesteigert."

Rossmann absolvierte 21 Drittliga-Einsätze in dieser Saison, nur eines davon nicht über die volle Distanz. Dabei gelangen dem 26-Jährigen ein Tor und eine Vorlage (kicker-Notenschnitt 3,3). "Ich hoffe, dass ich mich zukünftig noch besser einbringen kann. Ich werde weiter an mir arbeiten, um noch stärker zu spielen", kündigt der gebürtige Halberstädter an - und schaut mit Vorfreude auf die anstehende Saison. "Es kommt ein spannendes Jahr auf uns zu. In den letzten Wochen war zu sehen, zu was wir fähig sind."

Drittliga-Erfahrung in Lotte und Mainz

Rossmann bestritt vor seiner Zeit unter anderem acht Erstliga-Spiele in der niederländischen Eredivisie. Zuvor stand er in der 3. Liga bei den Sportfreunden Lotte und bei Mainz 05 II unter Vertrag. Ausgebildet wurde er beim VfL Wolfsburg, eine Halbsaison sammelte er Erfahrungen in der Regionalliga West bei Alemannia Aachen. Wie lange sein neuer Vertrag gültig ist, teilten die Kölner nicht mit.

pau

3. Liga - Highlights by MagentaSport

1:0, 1:3, 3:3: FCK führt, bricht komplett ein und zeigt Moral

alle Videos in der Übersicht