22:02 - 1. Spielminute

Gelbe Karte (Brasilien)
Emerson Royal
Brasilien

22:07 - 6. Spielminute

Tor 0:1
Casemiro

Brasilien

22:16 - 15. Spielminute

Rote Karte (Ecuador)
Dominguez
Ecuador

22:19 - 18. Spielminute

Spielerwechsel (Ecuador)
Galindez
für Franco
Ecuador

22:21 - 20. Spielminute

Gelb-Rote Karte (Brasilien)
Emerson Royal
Brasilien

22:32 - 31. Spielminute

Gelbe Karte (Brasilien)
Alisson
Brasilien

22:34 - 33. Spielminute

Spielerwechsel (Brasilien)
Dani Alves
für Coutinho
Brasilien

22:43 - 42. Spielminute

Gelbe Karte (Brasilien)
Raphinha
Brasilien

22:48 - 45. + 2 Spielminute

Gelbe Karte (Brasilien)
Eder Militao
Brasilien

23:31 - 63. Spielminute

Spielerwechsel (Brasilien)
Antony
für Raphinha
Brasilien

23:31 - 63. Spielminute

Spielerwechsel (Brasilien)
Gabriel Jesus
für Vinicius Junior
Brasilien

23:34 - 66. Spielminute

Spielerwechsel (Ecuador)
Ay. Preciado
für Gruezo
Ecuador

23:34 - 66. Spielminute

Spielerwechsel (Ecuador)
R. Caicedo
für An. Preciado
Ecuador

23:38 - 70. Spielminute

Gelbe Karte (Ecuador)
E. Valencia
Ecuador

23:43 - 75. Spielminute

Tor 1:1
Torres

Ecuador

23:46 - 78. Spielminute

Spielerwechsel (Brasilien)
Gabriel Barbosa
für Matheus Cunha
Brasilien

23:46 - 78. Spielminute

Gelbe Karte (Ecuador)
M. Caicedo
Ecuador

23:53 - 85. Spielminute

Spielerwechsel (Ecuador)
Carcelen
für Estrada
Ecuador

23:54 - 86. Spielminute

Spielerwechsel (Ecuador)
Mendez
für M. Caicedo
Ecuador

ECU

BRA

WM-Qualifikation Südamerika

Viel VAR und ein rüder Tritt: Brasiliens wilder Ritt in Ecuador

WM-Qualifikation Südamerika: Selecao gibt Führung aus der Hand

Viel VAR und ein rüder Tritt: Brasiliens wilder Ritt in Ecuador

Ein Mann sieht Rot: Brasiliens Keeper Alisson (2.v.li.).

Ein Mann sieht Rot: Brasiliens Keeper Alisson (2.v.li.). POOL/AFP via Getty Images

Bereits vorletzten Spieltag hatte sich Brasilien mit einem 1:0-Sieg gegen Kolumbien das Ticket für die WM in Katar gesichert. In Quito kam die Selecao gegen Ecuador optimal ins Spiel, Casemiro setzte sich mit viel Willen durch und grätschte die Kugel nach nur sechs Minuten zum 1:0 über die Linie. 

Rüder Tritt von Dominguez - viele Karten in Hälfte eins

Einige Minuten später dann der negative Höhepunkt der Partie: Dominguez eilte aus seinem Strafraum heraus und wollte vor dem Ex-Bundesligaspieler Cunha klären. Er traf zwar leicht den Ball, aber auch den Angreifer voll am Brustkorb und sogar am Hals (15.). Ein ganz rüder Tritt. Für Schiedsrichter Wilmar Roldan aus Kolumbien nach Ansicht der Videobilder eine klare Sache - Rote Karte. 

Es war der Anfang einer hitzigen Phase, in der mächtig Feuer drin war. Nach 20 Minuten war wieder Gleichzahl auf dem Rasen, da Emerson Royal die Ampelkarte sah. Nur wenig später bekam auch der brasilianische Keeper Alisson die Rote Karte, nachdem er mit dem Fuß Enner Valencia am Kopf getroffen hatte.

Felix Torres (Nr. 2)

Umjubelter Ausgleich: Felix Torres (Nr. 2) traf für Ecuador.  Getty Images

Aber der Torwart schlug den Ball weg, ehe der Stürmer in ihn reinlief, deswegen wurde nach VAR-Einsatz die Rote in eine Gelbe Karte umgewandelt. Es war allgemein sehr hektisch und es gab einige Karten, die Brasilianer Raphinha und Eder Militao holten sich vor dem Seitenwechsel ebenfalls jeweils noch Gelb ab. In Sachen Toren tat sich nach dem frühen 1:0 der Selecao nichts mehr. 

Ecuadors Elfmeter wird zurückgenommen - Torres trifft

Ecuador kam gut aus der Pause und hätte beinahe die Topchance zum Ausgleich bekommen, allerdings wurde ein zunächst verhängter Elfmeter nach Eingreifen des VARs wieder zurückgenommen (59.). Anschließend beruhigte sich die Partie, es war auch bei Weitem nicht mehr so hektisch und kartenreich wie in Hälfte eins. Die Gastgeber waren nun allerdings etwas besser im Spiel - und glichen aus: Nach einer Ecke köpfte Torres das nicht unverdiente 1:1 (75.).

Tore und Karten

0:1 Casemiro (6')

1:1 Torres (75')

Ecuador
Ecuador

Dominguez - An. Preciado , Torres , Hincapie, Estupinan - Franco , Gruezo , M. Caicedo - Plata, Estrada , E. Valencia

Brasilien
Brasilien

Alisson - Emerson Royal , Eder Militao , Thiago Silva, Alex Sandro - Raphinha , Fred, Casemiro , Vinicius Junior - Matheus Cunha , Coutinho

Schiedsrichter-Team
Wilmar Roldan Perez

Wilmar Roldan Perez Kolumbien

Und die Hausherren hätten beinahe spät die Chance gehabt, das Spiel zu drehen, Alisson faustete seinen Gegenspieler samt Ball um und es gab zunächst Elfmeter. Ganz spät in der Nachspielzeit meldete sich wieder der VAR - der Elfmeter samt verhängter Ampelkarte gegen den Schlussmann wurde zurückgenommen. Somit endete eine wilde Partie mit 1:1. 

mst