Dynamo Dresden

Dynamo Dresden Transfer News

29.06. - 09:53
Im Gespräch

Fressange im Probetraining bei Dresden

Alexandre Fressange

Im Trainingslager testet Dynamo Dresden den Probespieler Alexandre Fressange. Der 21-jährige Offensivspieler kann sich nicht nur im Training für eine Verpflichtung empfehlen, sondern soll auch im Testspiel gegen den 1. FC Heidenheim für die SGD auflaufen. Zuletzt spielte der Kameruner, der auch einen französischen Pass besitzt, für die Zweitvertretung von Paris Saint-Germain.

28.06. - 09:33
Bestätigt

Fix: Daferner wechselt von Dresden nach Nürnberg

Christoph Daferner

Angreifer Christoph Daferner (24) wechselt für eine Ablöse in Höhe von rund einer Million Euro von Dynamo Dresden zum 1. FC Nürnberg, für den der Rechtsfuß mit der Nummer 33 auflaufen wird. Die Vertragsunterzeichnung erfolgte im Club-Trainingslager in Natz-Schabs. Die Laufzeit - davon ist auszugehen - dürfte drei Jahre betragen. "Mit Christoph kommt ein junger, sehr williger und hart arbeitender Angreifer zu uns, der großes Potential besitzt und bei uns noch weitere Schritte gehen wird", sagte Sportdirektor Olaf Rebbe.

28.06. - 09:32
Bestätigt

Offiziell: Königsdörffer wechselt zum HSV

Ransford-Yeboah Königsdörffer

Es hatte sich schon längere Zeit angebahnt, am Dienstagmorgen wurde es offiziell: Ransford-Yeboah Königsdörffer (20) wechselt im Sommer zum Hamburger SV. Der deutsche U-21-Nationalspieler erhält bei den Rothosen einen Vierjahresvertrag bis 30. Juni 2026. Königsdörffer trainiert bereits am Dienstag mit der Mannschaft im Trainingslager in der Steiermark.

27.06. - 08:51
Medizincheck

HSV: Königsdörffer vor Medizincheck

Ransford-Yeboah Königsdörffer

Der Hamburger SV wird seinen Wunschstürmer bekommen: Ransford-Yeboah Königsdörffer (20) wird diesen Montag oder spätestens Dienstag in Hamburg den Medizincheck absolvieren und den neuen Kollegen dann schon ins Trainingslager nach Österreich nachreisen. Bereits seit Wochen gab es die Einigung mit dem Noch-Dresdner, der rund eine Million Euro Sockelablöse kosten soll.

23.06. - 14:36
Bestätigt

Borkowski: Auf Leihbasis von RB zu Dynamo

Dennis Borkowski

Der kicker hatte es angedeutet, nun ist es perfekt: Dennis Borkowski wird in der kommenden Saison für Dynamo Dresden in der 3. Liga spielen. Der 20-Jährige, z der für Nürnberg 23 Spiele in der 2. Liga absolvierte, wechselt erneut auf Leihbasis von RB Leipzig nun nach Dresden.

23.06. - 11:50
Im Gespräch

Dresden hat Borkowski an der Angel

Dennis Borkowski

Nach kicker-Informationen wird Dennis Borkowski künftig für Dynamo Dresden auf Torejagd gehen. Der 20-Jährige, zuletzt an den 1. FC Nürnberg ausgeliehen, steht aktuell noch bei RB Leipzig bis 2025 unter Vertrag.

21.06. - 16:11
Vertragsverlängerung

Ehlers bleibt trotz Abstieg in Dresden

Kevin Ehlers

Dynamo Dresden und Kevin Ehlers setzen ihre Zusammenarbeit auch in der 3. Liga fort: Der Innenverteidiger verlängerte sein ursprünglich auslaufendes Arbeitspapier bis 2024. Nach einem unzufriedenstellenden Jahr mit nur neun Zweitliga-Einsätzen möchte der 21-Jährige nun wieder seine "volle Leistungsstärke abrufen".

16.06. - 10:07
Vertragsverlängerung

Vlachodimos bekennt sich zu Dynamo

Panagiotis Vlachodimos

Die SG Dynamo Dresden hat den Vertrag mit Mittelfeldspieler Panagiotis Vlachodimos (30) um zwei Jahre bis zum 30. Juni 2024 verlängert. Das ursprüngliche Arbeitspapier des Deutsch-Griechen besaß lediglich eine Gültigkeit für die 2. Bundesliga.

16.06. - 08:35
In Verhandlung

Nürnberg mit Dresdens Daferner auf der Zielgeraden

Christoph Daferner

Der 1. FC Nürnberg ist auf der Suche nach einem neuen Mittelstürmer wohl fündig geworden: Der Club befindet sich in den finalen Gesprächen mit Christoph Daferner von Dynamo Dresden. Trotz des Abstiegs der Sachsen und mangelnder Unterstützung ließ der 24-Jährige mit 13 Toren aufhorchen. Für den gebürtigen Bayer Daferner müsste der FCN eine Million Euro an die SGD überweisen.

15.06. - 19:27
Bestätigt

"Neues Kapitel": Löwe wird Dresdens Teammanager

Justin Löwe

Lange wurde gerätselt, ob Justin Löwe von Dynamo Dresden seine Laufbahn fortsetzen wird oder nicht. Nun haben die Sachsen die Zukunft des 23-Jährigen geklärt: Löwe beendet seine aktive Karriere und wird Teammanager bei der SGD. "Für mich beginnt mit dieser Aufgabe ein neues Kapitel in meinem Leben – und ich bin sehr froh, dass ich auch dieses Kapitel bei der SGD aufschlagen darf", sagte Löwe. Löwe trug seit 2010 das Dynamo-Trikot und feierte 2018 sein Profidebüt. Wegen Verletzungen kam er aber nur zu zehn Pflichtspielen im Profibereich.