Transfermeldung

03.08. - 20:37
Im Gespräch

Düsseldorf und Sassuolo: Ayhans Wechsel verzögert sich weiterhin

Ayhan, Kaan

Der geplante Transfer von Fortuna Düsseldorfs Kaan Ayhan zum italienischen Erstligisten US Sassuolo ist immer noch nicht fix. Der Hintergrund ist Folgender: Die Ausstiegsklausel für Ayhan liegt bei zwei Millionen Euro. Es stellt sich aber die Frage, ob diese rechtzeitig von Sassuolo aktiviert worden ist. Am Montagabend hat dazu Thomas Röttgermann, Klubchef bei F95, mitgeteilt: "Da die juristische Prüfung einer von mehreren Bedingungen in Bezug auf die in Kaans Vertrag verankerte Ausstiegsklausel weiter andauert, kann nach wie vor kein Vollzug vermeldet werden. Wir als Vorstand von Fortuna Düsseldorf sind es dem Verein und unseren Mitgliedern schuldig, dass wir alle Optionen sorgfältig prüfen und nur dann einem Deal zustimmen, wenn alle Bedingungen erfüllt sind."