kicker

"DU vs. kicker" im März - Runde Zwei!

Sei besser als die Experten

"DU vs. kicker" im März - Runde Zwei!

Sei besser als die kicker-Experten und räume ab!

Sei besser als die kicker-Experten und räume ab! kicker

Der Samstagabend hat diese Woche nicht nur Topspielcharakter, sondern ist besonders für Gladbach mit Blick auf den Rest der Saison richtungsweisend. Die Fohlen laufen ihrem eigenem Anspruch – dem Erreichen der internationalen Plätze – hinterher und würden mit einer Niederlage aller Wahrscheinlichkeit nach die Chance verpassen, um noch einmal in Schlagdistanz zu Platz 6 zu gelangen. Zumal man mit Leverkusen einem direkten Konkurrenten die Punkte klauen könnte.

Für die Werkself lautet das Ziel, sich weiter in der Spitzengruppe festzubeißen und sicherzustellen, dass nächstes Jahr auch in der BayArena wieder regelmäßig unter der Woche Fußball gespielt wird. Mit einem Sieg springt das Team von Heiko Herrlich auf einen der Champions League-Plätze, da am Sonntag im direkten Duell zwischen Borussia Dortmund und Eintracht Frankfurt eine Spitzenmannschaft sicher Punkte liegen lässt.

Die Challenge

Für das Topspiel ist die höchste Spieler-Gesamtpunktzahl gesucht! Unsere einzigen Vorgaben dabei sind ein „1-2-3-1“-System, ein Budget von 32 Mio. € und die maximale Anzahl von vier Spielern aus einem Team. Bei sieben Spielern liegt es nun in deinen Händen, welchem Team du die bessere Leistung zutraust und demzufolge einen Spieler mehr in deine Challenge-Aufstellung holst.

Die kicker-Aufstellung

Das kicker-Team baut auf vier Spieler von Bayer und nominiert drei Gladbacher. Gerade weil die Borussia sich in dieser Saison gegen Top-Teams immer sehr schwergetan hat, pokern die Experten und setzen auf ein besseres Abschneiden der Leverkusener.

Mit seinen beiden Torbeteiligungen gegen den VfL Wolfsburg machte Lucas Alario genug Werbung in eigener Sache, sodass der kicker auf ein weiteres starkes Spiel des argentinischen Angreifers hofft. Im Mittelfeld kehrt der zuletzt angeschlagene Leon Bailey zurück und hat es mit seinen Offensivqualitäten ebenfalls in die kicker-Aufstellung geschafft. Daneben werden die Gladbacher Hazard und Kramer nominiert. Besonders der Weltmeister machte in den letzten beiden Wochen durch gute Leistungen auf sich aufmerksam und das nicht zuletzt, indem er die Torflaute der Elf von Dieter Hecking mit einem wunderschönen Volley-Traumtor beendete.

In der Verteidigung wird auf Tony Jantschke (Borussia Mönchengladbach) und den formstarken Jonathan Tah (Bayer 04 Leverkusen), der mit weiterhin guten Leistungen auch als Option für den vorläufigen WM-Kader gezählt werden darf, gesetzt. Wer nun richtig mitgezählt hat, wird festgestellt haben, dass noch eine Position unbesetzt ist. Die kicker-Formation wird durch Bernd Leno im Tor komplettiert. Der Keeper spielt erneut eine gute Saison und wird seinem Team auch am Samstag wieder ein sicherer Rückhalt sein.

Was gibt es zu gewinnen?

Unter allen Teilnehmern, die sich im Endergebnis vor dem Experten-Team des kicker platzieren, verlosen wir einen „Telstar 18 Replica-Fußball“ von adidas. Als Gewinner der Challenge greifst du auch wieder wie gewohnt viele Coins ab. Außerdem zählt diese Herausforderung auch in die „DU vs. kicker“-Kategorie unseres März-Gewinnspiels „Echo der Stars“. Durch ein gutes Abschneiden kannst du dich ganz schnell auf dem Leaderboard wiederfinden und im Lostopf für den Hauptgewinn landen!

Jetzt Football-Stars - The Challenges in den Stores herunterladen ...

kai