Junioren

Dreifacher Schmidt und Busam lassen Kramer jubeln

U-19-Auswahl des DFB sichert sich Gruppensieg

Dreifacher Schmidt und Busam lassen Kramer jubeln

Hatte den Sieg gegen Irland gefordert: U-19-Nationaltrainer Frank Kramer.

Hatte den Sieg gegen Irland gefordert: U-19-Nationaltrainer Frank Kramer. Getty Images

"Das Spiel müssen wir hochkonzentriert angehen, denn uns erwartet eine starke Mannschaft mit gut ausgebildeten Spielern, die fast alle in England spielen", hatte Kramer vor der Partie auf der DFB-Website gewarnt. Denn auch wenn seine Mannschaft bereits für die letzte Qualifikationsphase zur EM 2017 in Georgien qualifiziert war, die sogenannte Elitrunde im Frühjahr 2017, wollte er unbedingt im ersten Lostopf landen. Diese Mission haben seine Schützlinge mit dem 4:0-Sieg gegen Irland erreicht. Sie sicherten sich den Gruppensieg und verwiesen die in den ersten beiden Partien ebenfalls siegreichen Iren auf den zweiten Rang. Mann des Tages war der Bremer Schmidt, der noch im ersten Durchgang das 1:0 vom Elfmeterpunkt erzielte (24.).

Doyle-Hayes fliegt, Busam setzt den Schlusspunkt

Vierer-Turnier in Albanien

Spielersteckbrief Busam
Busam

Busam Jonas

Spielersteckbrief N. Schmidt
N. Schmidt

Schmidt Niklas

Spielersteckbrief Busam
Busam

Busam Jonas

Spielersteckbrief N. Schmidt
N. Schmidt

Schmidt Niklas

Trainersteckbrief Kramer
Kramer

Kramer Frank

In einer umkämpften Partie zeigte Schiedsrichter Antti Munukka (Finnland) insgesamt neun Gelbe Karten, stellte zudem Irlands Jake Doyle-Hayes (Aston Villa) nach 59 Minuten vom Platz. Zu diesem Zeitpunkt stand es bereits 3:0 für die Deutschen. Schmidt hatte in der 52. Minute erst sein zweites und wenig später sein drittes Tor, wieder vom Strafstoßpunkt (55.), erzielt. In der 65. Minute erhöhte Busam (SC Freiburg) auf 4:0 und markierte damit den Schlusspunkt.

Nach dem 5:0-Erfolg gegen Gibraltar , dem 3:2-Sieg gegen Albanien und dem 4:0 gegen Irland hat die U 19 des DFB weiterhin gute Chancen, sich als eines von acht Teams für die EM-Endrunde zu qualifizieren. Das Turnier in Georgien findet vom 2. bis zum 15 Juli 2017 statt.

pau