Bundesliga

Drei Wochen ohne Sippel

Kaiserslautern: Torwart erlitt Museklfaserriss

Drei Wochen ohne Sippel

Fußball, Bundesliga: FCK-Torwart Tobias Sippel

Drei Wochen außer Gefecht: FCK-Torwart Tobias Sippel zog sich einen Faserriss in der Bauchmuskulatur zu. picture-alliance

Sippel war in der abgelaufenen Aufstiegssaison einer der konstantesten Pfälzer. Er absolvierte 33 Liga-Partien für die Roten Teufel, in denen er nur 28 Gegentore kassierte. Damit gehörte er der besten Abwehr der Zweiten Liga an.

Insgesamt stehen aktuell 79 Liga-Einsätze für den gebürtigen Pfälzer zu Buche. Für die deutsche U21-Nationalmannschaft stand er bisher sechs Mal zwischen den Pfosten.

Die Lauterer Reservekeeper heißen Marco Knaller (23) und Kevin Trapp, der heute seinen 20. Geburtstag feiert.