NHL

Draisaitl hilft entscheidend mit - Auch Peterka gefällt weiter

Edmonton holt ersehnten zweiten Saisonsieg

Draisaitl hilft entscheidend mit - Auch Peterka gefällt weiter

Er trat am Donnerstag mal wieder als Torschütze und Vorbereiter in Erscheinung: Leon Draisaitl (rechts vorne).

Er trat am Donnerstag mal wieder als Torschütze und Vorbereiter in Erscheinung: Leon Draisaitl (rechts vorne). imago images

Leon Draisaitl etwa hat den Edmonton Oilers mit einem Tor und einer Vorlage zum ersehnten zweiten Saisonsieg verholfen. Beim 6:4 gegen die Carolina Hurricanes traf der Nationalspieler am Donnerstagabend (Ortszeit) zum zwischenzeitlichen 5:3 und bereitete den fünften Saisontreffer von Superstar Connor McDavid zum Schluss vor.

Auch JJ Peterka hatte seinen Anteil am 6:3 der Buffalo Sabres gegen die Calgary Flames. Der 20-Jährige bereitete den Treffer zum zwischenzeitlichen 2:1 durch Rasmus Dahlin vor und kommt nach seinen ersten vier Saisonspielen als festes Kadermitglied der Sabres schon auf gute vier Scorerpunkte. In der vergangenen Saison hatte er bereits zwei Mal für die Sabres auf dem Eis gestanden, war danach aber wieder in die zweitklassige AHL geschickt worden.

Tim Stützle blieb beim 5:2 der Ottawa Senators gegen die Washington Capitals ohne Torbeteiligung. Weil auch Nico Sturm mit den San José Sharks den ersten Saisonsieg holte und gegen die New York Rangers 3:2 gewann, gingen tatsächlich alle deutschen NHL-Profis am Donnerstag als Sieger vom Eis.

msc, dpa

Zehn neue Chefs: Die Trainer-Rochaden in der NHL