Bundesliga

Dortmund verlängert mit Talent Pherai - und verleiht ihn

Mittelfeldspieler läuft kommende Saison in den Niederlanden auf

Dortmund verlängert mit Talent Pherai - und verleiht ihn

Immanuel Pherai

Verlängert und verliehen: Immanuel Pherai. imago images

Pherais bisheriges Arbeitspapier war bis 2021 gültig. Wie der BVB am Donnerstag mitteilte, wurde der Vertrag nun "vor der Abwicklung des Transfers" um ein weiteres Jahr verlängert. In der kommenden Saison soll der junge Niederländer nun in seinem Heimatland "auf hohem Niveau möglichst viel Spielpraxis sammeln", heißt es in der Vereinsmitteilung. In der Profimannschaft des BVB wäre dies für Pherai wohl schwer geworden.

"Wir wünschen Immanuel maximalen sportlichen Erfolg mit Zwolle und werden seine Leistungen in der kommenden Saison genau im Blick behalten", gibt Dortmunds Sportdirektor Michael Zorc zu Protokoll. Pherai wechselte 2017 vom AZ Alkmaar in die Jugendabteilung der Westfalen und gewann sowohl mit der U 17 als auch mit der U 19 der Schwarz-Gelben die deutsche Meisterschaft. Zum Ende der abgelaufenen Bundesliga-Saison stand der niederländische U-19-Nationalspieler viermal im Profikader von Lucien Favre, kam allerdings nicht zum Einsatz.

mib

Die Vertragslaufzeiten der BVB-Profis