Regionalliga

Doppelte Verstärkung: Aalen verpflichtet Arh Cesen und Oschkenat

Beide Spieler erhalten einen Vertrag bis 2021

Doppelte Verstärkung: Aalen verpflichtet Arh Cesen und Oschkenat

In der kommenden Saison im Trikot vom VfR Aalen: Oliver Oschkenat.

In der kommenden Saison im Trikot vom VfR Aalen: Oliver Oschkenat. imago images

Arh Cesen erhält einen Vertrag bis zum 30. Juni 2021 mit Verlängerungsoption. Der 23-jährige slowenische Abwehrspieler absolvierte in der vergangenen Saison 20 Spiele in der ersten slowenischen Liga für den NK Triglav Kranj. Der Aalener Geschäftsführer Giuseppe Lepore zeigte sich glücklich über den Neuzugang: Der gelernte Linksverteidiger habe ihn "sowohl mit seiner Leistung in den Testspielen gegen den FC Augsburg II als auch gegen den FC Memmingen" überzeugt.

Neben dem Slowenen wechselt auch ein Innenverteidiger zum VfR. Oschkenat kommt von Ligakonkurrent Elversberg auf die Ostalb und erhält ebenfalls einen Einjahresvertrag. "Oliver ist ein erfahrener Innenverteidiger, der in seiner Jugend eine gute Ausbildung, insbesondere bei Union Berlin genoss. Wir freuen uns sehr, ihn in unserem Kader begrüßen zu dürfen", erklärte Geschäftsführer Lepore. Der 26-Jährige bestritt in seiner Karriere 114 Regionalligaspiele und erzielte dabei sechs Tore.

kon