kicker

Die Top 100 und mehr beim neuen FIFA 21

Erste Spieler-Ratings veröffentlicht

Die Top 100 und mehr beim neuen FIFA 21

Cristiano Ronaldo, Robert Lewandowski und Marc-André ter Stegen sahnen bei FIFA 21 ab.

Punkte satt: Cristiano Ronaldo, Robert Lewandowski und Marc-André ter Stegen zählen zu den besten Spielern in FIFA 21. EA SPORTS

Aus dem traditionellen Reveal-Marathon macht EA SPORTS vor FIFA 21 einen Sprint. Anstatt nach und nach die besten Profis inklusive ihrer Werte zu enthüllen, gewährte der Entwickler an diesem 10. September Zugriff auf das vollständige "Ratings Collective". Herzstück der umfassenden Datenbank ist eine Liste der besten 100 Spieler in FIFA 21.

Lewandowski im Spitzentrio

An der Spitze des Spiels stehen wie gewohnt Lionel Messi (93) und Cristiano Ronaldo (92), dahinter folgt jedoch schon der erste Bundesliga-Spieler: Robert Lewandowski (91).

Auch Kevin De Bruyne, Neymar und Jan Oblak dürfen sich über 91 Punkte freuen. Virgil van Dijk, Cover-Star Kylian Mbappé, Mohamed Salah und Sadio Mané - allesamt bei 90 - finalisieren die Top 10. Der bestbewertete Deutsche ist Marc-André ter Stegen, er teilt sich Rang zwei unter den Schlussmännern mit Alisson. Der Barça-Keeper erhält im neuen Teil 90 Zähler und steht somit knapp vor Manuel Neuer (89). Joshua Kimmich (88) und Toni Kroos (88) folgen aus schwarz-rot-goldener Sicht knapp dahinter.

Server, Karrieremodus, Kopfbälle

Das wünschen wir uns von FIFA 21

alle Videos in der Übersicht

Neben den 100 besten Spielern enthält das "Ratings Collective" einige ausgewählte Top-Listen. Unter anderem lässt sich bereits einsehen, wer die besten Flügelspieler oder Bundesliga-Akteure in FIFA 21 sind. Dabei tauchen auch diverse Fußballer außerhalb der Top 100 auf. Bei ihnen wird aber nur der Gesamtwert verraten, auf die genauen Statistiken müssen die Fans entsprechend noch warten.

Alles aus der Welt des eSport und des Gaming findet ihr bei EarlyGame

Christian Mittweg

Sané, Werner und Co: Top 10 der Sommertransfers für FIFA 21