Du schreibst Pokal-Geschichten

Deine Chance im Halbfinale! Werde jetzt ERGO-Fan-Reporter!

Berlin, Berlin … eigentlich sollte das DFB-Pokal-Finale 2020 an diesem Samstag stattfinden. Corona machte einen Strich durch die Rechnung. Jetzt sind die Halbfinalspiele auf den 9./10. Juni terminiert und das Endspiel auf den 4. Juli. Immerhin können die Fans der vier Klubs nun alle noch vom Finale träumen. Und fußballbegeisterte Schreibtalente können sich als ERGO- Fan-Reporter im kicker bewerben. Denn deine Story kannst du auch schreiben, wenn du ein Spiel "nur" am Fernseher verfolgen kannst.

Landespokalendspiele finden nicht am 23. Mai statt

"Finaltag der Amateure" auf unbestimmte Zeit verschoben

Der bundesweite "Finaltag der Amateure" wird aufgrund der Corona-Pandemie nicht wie geplant am 23. Mai stattfinden. Das teilte der Bremer Fußball-Verband (BFV) am Mittwoch mit.

  • Niederrheinpokal – Highlights

    TVD gewinnt Velbert-Derby

  • Landespokal Südbaden

    SV Oberachern zieht glücklich ins Halbfinale ein

  • Landespokal Mittelrhein

    Alemannia Aachen setzt sich in Hennef durch - Arnoldsweiler schießt sechs Tore in der Verlängerung

  • Landespokal - Highlights

    Drei Rote Karten - Halstenbek-Rellingen entkommt Debakel gegen Kreisligist

  • Amateurfußball – Highlights

    Alle Spiele, alle Tore - So liefen die Viertelfinals im Berliner Landespokal

  • Landespokal Hamburg – Highlights

    Rugenbergen gewinnt zähen Pokalfight

  • Die Landespokale im Überblick

  • kicker.tv Reaktionen

    "Wir haben Bayern limitiert": Die Stimmen zum Pokalspiel auf Schalke

  • kicker.tv Hintergrund

    "Können uns nicht mehr überraschen" - Bayers dritter Streich gegen Union?

  • kicker.tv Hintergrund

    Daniel Batz und Carsten Hallmann: Die kuriose Geschichte zweier Saarbrücker Pokalhelden

Weitere DFB-Pokal-News

19.05. - 10:00

DFB-Pokal-Finale, Bayern-Frankfurt, 19. Mai 2018

Lieblingsspiel: Ekstase auf hessisch

Mijat Gacinovic

In unserer Serie schreiben kicker-Mitarbeiter über Spiele, die ihnen im Gedächtnis geblieben sind - Lieblingsspiele eben. Wie das Pokalfinale 2018, bei dem sich der krasse Außenseiter durchsetzte.

16.05. - 00:05

Duisburg verliert Endspiel gegen Bayern München trotz Führung

Heute vor 22 Jahren: "Das waren drei dunkelrote Karten zusammen"

Der Duisburger Bachirou Salou wird von Bayern-Gegenspieler Michael Tarnat rüde zu Fall gebracht.

In der zweiten Amtszeit von Trainer Giovanni Trapattoni und während des zweiten Bayern-Aufenthalts von Führungsspieler Lothar Matthäus errangen die Münchner im DFB-Pokal 1998 den Titel. Und zwar nach einem harten Stück Arbeit gegen den MSV Duisburg - inklusive schlimmem Foul.

12.05. - 00:10

Borussia Dortmund tütet das legendäre Double ein

Heute vor acht Jahren: Klopps BVB lässt den Borsigplatz beben

Borussia Dortmund feiert das Double 2012.

Ein von Jupp Heynckes trainierter FC Bayern München war in der Saison 2011/12 nicht gut genug, um Borussia Dortmund in die Schranken zu weisen. Denn neben der Bundesliga, wo der BVB mit zwölf Punkten Vorsprung Meister wurde, setzte es auch im DFB-Pokalfinale am 12. Mai 2012 eine Pleite - und was für eine. Der BVB gewann in Berlin nach einem Dreierpack von Robert Lewandowski mit 5:2! Damit tüteten die Schwarz-Gelben das legendäre Double ein, während Trainer Jürgen Klopp sein Denkmal am Borsigplatz weiter festigte.

10.05. - 18:50

Geisterspiel im Olympiastadion

DFB plant Pokalfinale am 4. Juli

Das Olympiastadion in Berlin

Wann steigt das 77. DFB-Pokalfinale? Eine diesbezügliche Entscheidung rückt näher, der 4. Juli steht im Raum.

08.05. - 11:19

Einziger Nicht-Bundesligist im DFB-Pokal-Halbfinale

Saarbrücken will "halbwegs gleiche Voraussetzungen"

Im Gespräch: Trainer Lukas Kwasniok und Geschäftsführer David Fischer.

Während mit dem FC Bayern, Eintracht Frankfurt und Bayer Leverkusen drei DFB-Pokal-Halbfinalisten am nächsten Wochenende den Spielbetrieb aufnehmen, geht der 1. FC Saarbrücken kalt in die Runde der letzten Vier. Der Südwest-Regionalligist plant seine Partie nach wie vor in Völklingen.