FIFA

DFB-ePokal: Bochums Frauen verpassen Überraschung gegen den KSC

'FabienneXIII' gewann die zweite Begegnung

DFB-ePokal: Bochums Frauen verpassen Überraschung gegen den KSC

Fair-Play nach dem knappen KSC-Sieg.

Fair-Play nach dem knappen KSC-Sieg. DFB

Klein gegen Groß: Das war in der Runde der Top-64 des DFB-ePokals das Motto. Äquivalent zur ersten Hauptrunde des analogen Turniers. Ganz wie beim realen Abbild gab es auch in der virtuellen Ausgabe eine Sensation. So schlug am Vortag der TuS Ennepetal den 1. FC Nürnberg. 

In den letzten drei Partien gab es keine Überraschung mehr - allerdings schnupperten die Frauen des VfL Bochum an einer. Fabienne 'FabienneXIII' Morlok und Vinicia 'Vinicia_brc' de Branco Oliveira trafen auf den Karlsruher SC, der jüngst an den Play-offs der Virtual Bundesliga Club Championship teilnahm.

'FabienneXIII' sorgt für Bochumer Hoffnung

Dass es eine Überraschung geben könnte, danach sah es es zunächst nicht aus. 'Vinicia_brc' verlor die Auftaktbegegnung gegen Lukas 'Sakul' Vonderheide mit 0:2. Damit hatten die Badener bereits im zweiten Aufeinandertreffen den Matchball - Khalid 'KSC_Khalid' Gürel traf auf 'FabienneXIII'. Es entwickelte sich eine offene Partie.

FIFA 23 Skill Moves Rainbow Flick 00 01 01 05 Still 012

FIFA 23: Über den Gegner hinweg - der Rainbow-Flick

alle Videos in der Übersicht

Bis kurz vor Ende der Partie stand es 1:1, ehe Morlok sich mit einer schnellen Kombination in Nähe des Strafraums in eine aussichtsreiche Schussposition brachte. Den Ball drosch sie ins linke obere Eck zum 2:1-Endstand.

Die Entscheidung musste schließlich das dritte Spiel herbeiführen. Im Doppel konnten die Frauen der Bochumer allerdings ihr Comeback nicht vollenden. Der KSC siegte mit 3:1.

Drama vom Punkt

Spannend wurde es auch in der Begegnung zwischen FOKUS und der SpVgg Greuther Fürth. Da es zwischen Koray 'KKoray_' Kücükgünar und Fürths Sebastian 'ZzElFenomenoZz' Galic nach 120 Ingame-Minuten unentschieden stand, musste das Elfmeterschießen für Klarheit sorgen. Das gewann der FOKUS-Akteur, Dylan 'DullenMIKE' Neuhausen verwandelte den Matchball schließlich im zweiten Spiel (3:1).

Außerdem setzte sich der Hamburger SV durch. Die Hanseaten bezwangen den TuS Enschede nach zwei Partien (4:3/3:0). Weiter geht es am 26. April mit den Begegnungen der Top 32.

svg

TOTW 20 - FIFA 23 - Opendas Fünf-Minuten-Hattrick, Pavards Traumtor