EM

Deutschlands Gruppengegner Frankreich holt Benzema zurück

Martial fehlt im 26-köpfigen Kader - Thuram ist dabei

Deutschlands Gruppengegner Frankreich holt Benzema zurück

Kehrt nach seiner Suspendierung in Frankreichs Kader zurück: Karim Benzema.

Kehrt nach seiner Suspendierung in Frankreichs Kader zurück: Karim Benzema. imago images

Noch vor zwei Jahren hatte Trainer Didier Deschamps eine Rückkehr von Benzema in die Equipe Tricolore ausgeschlossen. "Es ist eine sportliche Entscheidung. Ich glaube einfach nicht, dass seine Nominierung gut wäre für das Nationalteam. Meine Entscheidungen fälle ich, indem ich darüber nachdenke, was das Beste im Interesse Frankreichs ist - und was es bedeutet, unser Land zu repräsentieren", sagte Deschamps über Benzema, der sich Ende 2015 mit der Sexvideo-Affäre rund um Mathieu Valbuena ins Abseits gespielt hatte und auch nicht für die Heim-EM 2016 nominiert wurde.

Der viermalige Champions-League-Sieger Benzema, der für Real in der laufenden Saison bisher 29 Treffer erzielte, absolvierte das letzte seiner bisher 81. Länderspiele (27 Tore) im Herbst 2015. "Ich denke, es ist eine großartige Entscheidung, angesichts seines Talents und seiner bemerkenswerten Leistungen in den letzten Monaten", sagte Verbandspräsident Noel Le Graet, der zuvor immer betont hatte, dass Benzemas Auswahlkarriere vorbei sei.

Quintett aus der Bundesliga - Überraschung aus Sevilla

Aus der Bundesliga finden sich mit Benjamin Pavard, Lucas Hernandez, Kingsley Coman, Corentin Tolisso (alle Bayern München) und Marcus Thuram (Borussia Mönchengladbach) gleich fünf Akteure im Kader. Thuram war zuletzt nicht nominiert worden.

Überraschend ist auch Jules Koundé erstmals dabei. Der 22-jährige Verteidiger spielt mit dem FC Sevilla aktuell eine starke Saison. Dagegen ist etwa Anthony Martial (Manchester United) verletzungsbedingt nicht berücksichtigt.

Frankreich bestreitet sein erstes Gruppenspiel am 15. Juni gegen Deutschland. Titelverteidiger Portugal und Ungarn sind die weiteren Teams in Gruppe F.

Der Kader im Überblick:

Tohüter: Hugo Lloris (Tottenham), Steve Mandanda (Olympique Marseille), Mike Maignan (Lille)
Abwehr: Benjamin Pavard (Bayern), Leo Dubois (Olympique Lyon), Raphael Varane (Real), Kurt Zouma (Chelsea), Presnel Kimpembe (PSG), Clement Lenglet (Barcelona), Lucas Hernandez (Bayern), Lucas Digne (Everton), Jules Koundé (FC Sevilla)
Mittelfeld: N'Golo Kanté (Chelsea), Paul Pogba (ManUnited), Adrien Rabiot (Juventus), Corentin Tolisso (Bayern), Moussa Sissoko (Tottenham), Thomas Lemar (Atletico Madrid)
Sturm: Marcus Thuram (Mönchengladbach), Kingsley Coman (Bayern), Kylian Mbappé (PSG), Antoine Griezmann (Barcelona), Olivier Giroud (Chelsea), Karim Benzema (Real Madrid), Wissam Ben Yedder (Monaco), Ousmane Dembélé (Barcelona)

kicker Sonderheft EM 2021

Das EM-Sonderheft des kicker. kicker

Bestelle jetzt schon das kicker Sonderheft EM 2021 und sichere dir 15 Prozent Rabatt. Neben den Storys und Hintergründen zum besonderen EM-Turnier 2021 gibt es im Heft natürlich die Teamposter und das große Spielplanposter. Nutze bis zum 19. Mai die Vorbesteller-Aktion!

tru