EM

Deutschland und Portugal weiter: Achtelfinale komplett

Spanien hilft Ukraine

Deutschland und Portugal weiter: Achtelfinale komplett

Portugal stand am Mittwochabend als letzter Teilnehmer des Achtelfinals fest.

Portugal stand am Mittwochabend als letzter Teilnehmer des Achtelfinals fest. imago images

Am Mittwoch sicherte sich Spanien mit dem 5:0 gegen die Slowakei ein Ticket fürs EM-Achtelfinale - aber damit gleichzeitig auch den Ukrainern: Andriy Yarmolenko & Co. haben nun Gewissheit, dass sie einer der vier besten Gruppendritten sind, weil die Slowakei (Dritter Gruppe E) wie Finnland (Dritter Gruppe B) eine schlechtere Tordifferenz aufweisen. Im dramatischen Finale der Gruppe F sicherten sich Deutschland als Zweiter und Portugal als einer der vier besten Gruppendritten die letzten Tickets.

Die Achtelfinalisten auf einen Blick

- Italien (Sieger Gruppe A)
- Wales (Zweiter Gruppe A)
- Schweiz (einer der vier besten Gruppendritten)
- Belgien (Sieger Gruppe B)
- Dänemark (Zweiter Gruppe B)
- Niederlande (Sieger Gruppe C)
- Österreich (Zweiter Gruppe C)
- Ukraine (einer der vier besten Gruppendritten)
- Tschechien (einer der vier besten Gruppendritten)
- England (Sieger Gruppe D)
- Kroatien (Zweiter Gruppe D)
- Schweden (Sieger Gruppe E)
- Spanien (Zweiter Gruppe E)
- Frankreich (Sieger Gruppe F)
- Deutschland (Zweiter Gruppe F)
- Portugal (einer der vier besten Gruppendritten)

Der EM-Tabellenrechner
Die besten EM-Gruppendritten - der aktuelle Stand
Das Achtelfinale auf einen Blick