Junioren-WM
Junioren-WM Spielbericht
Junioren-WM

Deutsche U 20 zieht ins WM-Viertelfinale ein

Zweiter Sieg in Folge für das Team von Abstreiter

Deutsche U 20 zieht ins WM-Viertelfinale ein

Deutschlands Joshua Samanski gegen den Schweizer Keeper Kevin Pasche.

Deutschlands Joshua Samanski gegen den Schweizer Keeper Kevin Pasche. Getty Images

Die Mannschaft von Bundestrainer Tobias Abstreiter feierte beim 3:2 (2:1, 1:0, 0:1) gegen die Schweiz ihren zweiten Sieg im dritten Spiel und ist damit bereits vor Ende der Gruppenphase sicher weiter.

Bennet Rossmy (6.), Thomas Heigl (9.) und Haakon Hanelt (37.) trafen in Edmonton für die Mannschaft des Deutschen Eishockey-Bundes (DEB).

Hänelt nicht zu stoppen: Deutschland besiegt auch die Schweiz

alle Videos in der Übersicht

"Überwogen haben die guten Sachen im Spiel", sagte Abstreiter. "Wenn wir Schweden Paroli bieten wollen und die auch herausfordern wollen, dann müssen wir über 60 Minuten konstant so spielen wie 50 Minuten gegen die Schweiz.“

Das letzte Gruppenspiel gegen Schweden bestreitet das DEB-Team am Dienstag ab  4 Uhr MESZ (MagentaSport).

sid