16:06 - 6. Spielminute

Gelbe Karte (Deutschland)
Lührs
Deutschland

16:16 - 16. Spielminute

Tor 1:0
Bobzien

Deutschland

16:30 - 30. Spielminute

Gelbe Karte (Deutschland)
Kesik
Deutschland

16:36 - 36. Spielminute

Gelbe Karte (Deutschland)
Riedel
Deutschland

17:08 - 53. Spielminute

Tor 2:0
Kesik
Foulelfmeter
Deutschland

17:27 - 73. Spielminute

Spielerwechsel (Deutschland)
Sieb
für Brandt
Deutschland

17:27 - 73. Spielminute

Spielerwechsel (Deutschland)
Baah
für Bobzien
Deutschland

17:27 - 73. Spielminute

Spielerwechsel (Deutschland)
Amyn
für Breitenbücher
Deutschland

17:29 - 74. Spielminute

Tor 2:1
Joao Neves

Portugal

17:32 - 78. Spielminute

Spielerwechsel (Deutschland)
Kraft
für Herold
Deutschland

17:34 - 80. Spielminute

Spielerwechsel (Deutschland)
Günther
für Andresen
Deutschland

17:40 - 86. Spielminute

Gelbe Karte (Deutschland)
Baah
Deutschland

D

POR

U-19-Nationalteams Freundschaftsspiele

2:1 gegen Portugal: Deutsche U 19 bereit für Showdown gegen die Niederlande

Zweiter Sieg beim Vier-Nationen-Turnier in der Slowakei

2:1 gegen Portugal: Deutsche U 19 bereit für Showdown gegen die Niederlande

Herthas Mesut Kesik traf für die deutsche U 19 gegen Portugal.

Herthas Mesut Kesik traf für die deutsche U 19 gegen Portugal. imago images/Pressefoto Baumann

Ganz so einfach wie am Donnerstag beim 6:1 gegen den Nachwuchs des Gastgebers Slowakei fiel der deutschen U-19-Auswahl das 2:1 gegen Portugal allerdings nicht. Die Elf von DFB-Coach Hannes Wolf musste bis zum Schlusspfiff um den Sieg bangen.

Wolf hatte seine Ankündigung wahr gemacht und in Banska Bystrica gegenüber dem Auftaktsieg seine Startelf komplett umgekrempelt. Die elf neuen Spieler hatten aber keine Abstimmungsschwierigkeiten, in der 16. Minute traf  Mittelfeldmann Ben Bobzien vom Bundesligisten 1. FSV Mainz 05 zur Führung.

Auch nach dem Seitenwechsel hatte der deutsche Nachwuchs zunächst Oberwasser. Mesut Kesik von Hertha BSC war es schließlich, der in der 53. Minute auf 2:0 erhöhte. Doch die Portugiesen wollten sich nicht so leicht geschlagen geben. In der 74. Minute verkürzte der eingewechselte Joao Neves auf 1:2 aus Sicht der Südeuropäer. Portugal drängte nach dem Anschlusstreffer bis zum Abpfiff auf den Ausgleich, doch Keeper Tjark Ernst vom VfL Bochum im Tor der deutschen U 19 ließ sich kein zweites Mal überlisten.

Tore und Karten

1:0 Bobzien (16')

2:0 Kesik (53', Foulelfmeter)

2:1 Joao Neves (74')

Deutschland
Deutschland

Ernst - Herold , Lührs , Riedel , Andresen - Brandt , Kesik , Lütke-Frie - Bobzien , Gürpüz, Breitenbücher

Portugal
Portugal

Valentino Rodrigues - David Oliveira Monteiro, Chico Lamba, Antonio Silva, André Ferreira - Dario Essugo, Diogo Abreu, Martim Neto, Rodrigo Gomes - Jorge Meireles, Bica

Schiedsrichter-Team

Jeremie Pignard

Spielinfo

Stadion

Stadion Stiavnicky

Während Deutschland damit nach dem zweiten Sieg im zweiten Spiel nach dem Triumph beim Vier-Nationen-Turnier greift, wartet Portugal nach dem 1:3 im ersten Spiel gegen die Niederlanden weiter auf den ersten Sieg. Für Deutschland steht nun am Dienstag erneut in Banska Bystrica der Showdown gegen Oranje an (16 Uhr). Portugal empfängt zum Abschluss den Nachwuchs der Slowakei.

jer